Kennt ihr ein gutes Buch aus der Sicht eines Psychopathen oder Mörders?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"American Psycho" von Bret Easton Ellis:  http://www.amazon.de/American-Psycho-Bret-Easton-Ellis/dp/3462036998/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1463307658&sr=8-1&keywords=american+psycho+buch Ist bei weitem nicht so harmlos wie der Film, allerdings muss man manchmal seitenlange Ausführungen über Designer-Klamotten oder 80er-Jahre-Musik überstehen. Ansonsten einer der brutalsten und abartigsten Romane, die ich kenne. LG metalfreak311

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo KreativesKind,

der rote Drache, von Thomas Harris. (Autor von Schweigen der Lämmer und Hannibal).

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kind von Sebastian Fitzek 

Oder meinst sowas wie eine Biographie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KreativesKind
14.05.2016, 21:06

naja, eben ein buch, in dem der Erzähler ein Psychopath ist. Oder ein psychisch gestörter

0

Shutter Island -ist zwar nicht direkt aus der Sicht eines Psychopathen geschrieben, aber... naja... ich kann nicht mehr sagen, ohne zu spoilern :')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?