Kennt ihr ein Buch ...Wo es über ein depressives interessantes leben geht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das lächeln der leere. Leider keine zeit es komplett zu lesen. handelt nicht direkt um jemanden der depressionen hat aber magersüchtig ist. sie kommt in eine klinik wo mehrere Mädchen sind die Probleme haben (Bulimie, Depressionen..)

Zum Fenster raus

Kurzbeschreibung
Die Geschichte der 18-jährigen Lola und ihrem Umgang mit der Umwelt und ihren depressiven Phasen. Bewegende Erzählung mit autobiographischen Einflüssen.

"Please don't hate me" von A. S. King

sehr empfehlenswert

Die Verwandlung von Kafka xD

Oh ja, "Nichts davon stimmt, aber alles ist wahr" von Larissa Boehning

Was möchtest Du wissen?