Kennt ihr ein anderes Einkaufsportal außer Amazon und Ebay?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hood und Auvito.

Hood hat zwar keine Gebühren, aber dort gehen wenige darauf.

Und die Startpreise sind so hoch, dass es sich dort nicht lohnt.

Manche machen den Startpreis so hoch, dass Du es für das Geld neu im Laden kriegst.

Finanzieren tun die sich durch Werbung.

Mit Auvito habe ich keine Erfahrung.

Aber ich vermute, dass dort viele ehemalige Ebayer handeln, die bei Ebay, wegen Verstößen, ausgeschlossen wurden.

Bei MIR heißt dieses "Portal" Innenstadt: Wenn ich dort einkaufe, "rette" ich die örtliche Infrastruktur. Ich habe keine Lust, künftig nur  noch "Bringdienste zu beschäftigen, und in Schaufenster zu gucken, wo Autohändler ihre Neuwagen ausstellen.

Was möchtest Du wissen?