Kennt ihr Dinge die man lernen kann um etwas nebenbei zu verdienen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal alles wo du Leuten Nachhilfe geben kannst.

Als nächstes würde mir Immobilienrecht einfallen. Dann könntest du für Bekannte die Verwaltung machen. Also Nebenkostenabrechnungen erstellen, bei Besichtigungen vor Ort sein, wenn Handwerker im Haus sind etc. etc.

Du kannst auch Nagel / Wimpern / Augenbrauen - Stylist werden. Da verdienen sich einige Mädels in meinem Bekanntenkreis gerade doof und dämlich. Eine hat sich davon mittlerweile ein Haus gekauft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Capcord
03.07.2016, 21:23

Gut Stylist ist jetzt nicht unbedingt meine Sache. Immobilienrecht aber hört sich sehr gut an! Da ich auch eine Zeit lang Jura studiert hab arbeite ich mich da vielleicht etwas ein. Danke dafür! 

1

Es gibt Onlineplattformen in denen man seine Programmier- und Designdienste für kleines Geld an Einzelaufträgen anbieten kann, wie "suche Logo Entwurf für x Euro"

Wenn du eine Sprache gut beherrschst kannst du natürlich Nachhilfe oder Sprachkurse anbieten, hier ist es aber, für die professionellere Ebene zu empfehlen ein Sprach Zertifikat der Klasse C1-C2 vorlegen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?