Kennt ihr dieses Gefühl auch, wenn man nicht zwischen Magenschmerzen und Hunger unterscheiden kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Magerboy, 

also wenn ich zulange nichts esse, dann habe ich auch hunger aber mir wird auch gleichzeitig schlecht, wenn ich ans Essen denke. 

Ich muss mich dann dazu zwingen, etwas zu Essen. Eine Scheibe Brot oder so.. dann meckert mein Magen sehr.. aber irgendwann fühle ich nur ein Leeregefühl und dann muss ich zu sehen, dass ich was in den Magen bekomme und dann gehts auch wieder ^^ Bauchschmerzen habe ich dabei aber nicht. 

Bei deinem namen deute ich auf eine essstörung, daher:
Regelmäßig was kleines essen, und es vergeht

Eigentlich esse ich jeden tag normal. eigentlich sogar viel.

0

Was möchtest Du wissen?