Kennt Ihr die Wochenzeitung "Junge Freiheit"?

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

Nein. 51%
Ja. 49%

13 Antworten

Nein.

Kenne ich nicht, habe mal 2 Artikel gelesen, eine über eine Sammelabschiebung die nicht stattfinden soll und eine über eine Trans-Landtagsabgeordnete, die in ihrem Perso ihren Männernamen stehen hat und sich darüber beschwert, dass der auf dem Wahlzettel für die BTW steht. Hier wurde gesagt, dass die Zeitung rechts ist, hier konnte ich aber nichts davon sehen. Es war ein sachlicher Bericht in beiden Artikeln ohne Eigenmeinung des Autors.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin in der Piratenpartei Mitglied
Ja.
  • Die junge Freiheit ist dem *rechten, *rechtsextemen Spektrum zuzuordnen !So die Politikwissenschafter- ! Prominente Autoren sind u.a, Erika Steibach, Beatrix von Storch (AFD"017 waren von 10 Hauptautoren der JF noch 3 übrig, 1 nämlich Martin Schmidt sitzt heute für die AFD im Landtag. Gastbeiträge von NPD -Größen sind immer wieder mal voranden- Und Zitat A. Gauland AFD Wer die AfD verstehen will, muss die ,Junge Freiheit‘ lesen.Vielleicht ist einigenentgangen, dass Teile der AFD vom VS beobachtet werden, wegen Volksverhetzung, Gechichtsrvtsionismus, ! Oder ist wie Gauland der Meinunh die Zeit von 1933-1942 wäre ein "Vogelschiss " in der Geschiht, dieser " Vogelschiss hat Milliarden mMenschen das Leben gekostet- und hierit meine ich auch de Holocaust- den Bau von KZ´S für Andersdenkende!
Gastbeiträge von NPD -Größen sind immer wieder mal voranden

Wie kommst Du darauf? Habe ich dort noch nie gelesen.

4
@Lierac74

Also hast Du keine Quelle für Deine Behauptung und diffamierst bloß? Gut zu wissen.

2
@Philippus1990

Unsere Recherchen dazu sind online! Informiere Dicch bitte selber ! Ich habe Dir hier einige Fragen gestellt, Die Du ignorierst ! Du recherchierst nicht Du manipulierst ! Adios

0
Ja.

Ist auch gar nicht so schlecht, zumal viele Zeitungen eher zum linken Spektrum gehören.

Ja.

Da allerdings die dort verbreiteten Ansichten nicht meinem politischen Verständnis entsprechen habe ich wenig Interesse daran.

Ja, die kenne ich, da ich eine Vielzahl von Zeitungen lese, sodass ich über möglichst viele verschiedene Meinungen nachdenken kann.

Was möchtest Du wissen?