Kennt Ihr die Charaktereigenschaften von dem Sauvignon Blanc (Weißwein) oder dem Semilion (Weißwein)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sémillion und Sauvignon Blanc sind die Namen zweier verbreiteter weißer Rebsorten. 

Der berühmteste Wein der aus Sauvignon Blanc gemacht wird ist der Pouilly fume von der Loire. Der Name hat seinen Namen von den Feuersteinen die in der Region häufig zu finden sind und deren Geruch angeblich in Nuancen in diesem Wein wiederzufinden sind. Obwohl ich die Loire Weine liebe habe ich das zugegebenermaßen noch nie nachvollziehen können. 

Ein Wein der zum Teil aus Sémillion gemacht wird ist der Sauternes ein berühmter Süßwein aus Südfrankreich. 

Anders als in Deutschland, wo Weine hauptsächlich Sortenrein vinifiziert werden, der Wein heißt dann oft wie die Rebsorte. (Riesling, Weißburgunder, u.s.w.) Sind in anderen Ländern Cuvés üblich.

Sémillion wird sehr häufig zusammen mit Sauvignon Blanc in Cuvés verarbeitet. 

Der Charakter der Weine die aus diesen Trauben entstehen kann sehr unterschiedlich sein. Er ist nicht nur vom Boden und vom Klima des Anbaugebietes abhängig, sondern wird auch sehr stark davon beeinflusst wie der Kellermeister die Trauben weiterverarbeitet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich verblüfft am Sauvignon Blanc immer wieder, dass er so ausgeprägt "grüne" Aromen hat, wie ich das von keinem anderen Wein kenne. Manchmal schmeckt er in Richtung Stachelbeere, manchmal sogar in Richtung Grüne Paprika. Könnte ich nicht immer und jeden Tag trinken, aber ab und zu mag ich ihn sehr gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?