Kennt ihr die Antwort auf dieses Mathe Rätsel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

da die Fackel immer dabei sein muß und logischerweise der Schnellste die Fackel hin und her tragen muß, um den jeweils nächsten Wanderer abzuholen, ist das Ganze nicht unter 31 Sekunden zu machen.

Ich schlage also vor, daß der Schnellste bei einem Gang einen Langsameren (am besten den Leichtesten) auf die Schulter nimmt und ihn so schneller über die Brücke befördert.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FataMorgana2010
30.01.2016, 15:34

Nein, es geht auch kürzer... 

1

1 und 2 gehen gemeinsam rüber: 2 Sek  

1 geht zurück: 1 Sek  

8 und 12 gehen gemeinsam rüber: 12 Sek  

2 geht zurück: 2 Sek  

6 und 1 gehen gemeinsam rüber: 6 Sek  

1 geht zurück: 1 Sek  

1 und 2 gehen gemeinsam rüber: 2 Sek  

Insgesamt: 2+1+12+2+6+1+2=26 Sek

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Trick ist, die langsamsten zusammen gehen zu lassen und natürlich auch nur hin. Dann geht es auch in unter 30s.

                          #1 #2 #3 #4 #5  |--------|
hin #1 & #2: 2s
                                    #3 #4 #5  |--------|  #1 #2
zurück #1: 1s
                               #1 #3 #4 #5  |--------|  #2
hin #4 & #5: 12s
                                         #1 #3  |--------|  #2 #4 #5
zurück #2: 2s
                                    #1 #2 #3  |--------|  #4 #5
hin #1 & #3: 6s
                                              #2  |--------|  #1 #3 #4 #5
zurück #1: 1s
                                         #1 #2  |--------|  #3 #4 #5
hin #1 & #2: 2s
                                                    |--------|  #1 #2 #3 #4 #5

2s+1s+12s+2s+6s+1s+2s = 26s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?