Kennt ihr das wenn man nicht nein sagen kann?

9 Antworten

Hallo

Du musst einfach ins kalte Wasser springen und Deine Angst vor I.welchen Konsequenzen überwinden. Kennst Du das Gefühl wenn Du auf I.etwas überhaupt keine Lust hast, nach langem hin und her Dich doch dafür entscheidest und danach dann ein gutes Gefühl hast es doch gemacht zu haben?? Genauso ist es auch mit dem Nein sagen. Du überwindest Deinen inneren Sauhund, sagst Nein und dann kommen, wie von Dir eigl. erwartet doch keine Konsequenzen und Dein gegenüber ist nicht sauer oder sonstiges. Da entsteht dann auch dieses Gefühl und wenn doch i.wie was wäre dann steh drüber denn die Person wird auch mal zu Dir Nein sagen. Leb nach dem Motto...I am what I am !!!

LG

ich denke es gibt mehr personen, die denen es schwer fällt nein zu sagen, als personen die wirklich gerade aus sagen, was sie denken. gerade bei solchen fragen, ob man was gemeinsam unternehmen will. viele machen es ja dann so, dass sie zusagen und dann mit irgendeiner ausrede daher kommen. macht man das öfters, wird man schließlich nicht mehr gefragt und das thema hat sich (meistens).

einerseits finde ich nicht so fein, so zu verfahren, andererseits würde ich mich auch nicht trauen sowas zu sagen wie "nein du...darauf hab ich echt keine lust...keine zeit für neue freunde....keine zeit für dich".

bei beziehungen ist das was anderes.... hier geht es gefühle und um viel mehr als nur ein treffen. wenn du denkst, dass eine beziehung für dich nicht in frage kommt, dann solltest du das auch sagen. es muss ja nicht ganz genau das sein, was du denkst. ein "ich denke wir passen nicht zueinander und ich sehe daher keinen sinn darin eine beziehung einzugehen" sollte genügen. man muss ja nicht so ins detail gehen.

ich finde es hilft, sich bewusst zu machen, dass man es sowieso nicht allen recht machen kann. dass irgendwann sowieso die wahrheit raus kommt... und dass der andere deswegen auch nicht todtraurig oder böse ist, wenn man tatsächlich sagt man habe keine lust. viele wissen es sogar sehr zu schätzen, wenn jemand sehr ehrlich ist. immer noch besser so als wenn dir wer etwas vor macht, nur um dich "glücklich" zu machen.

ich würde also immer dann, wenn du gefragt wirst und keine lust hast, sagen du hast einfach keine zeit. bist total eingespannt....das ist zwar nicht die wahrheit, aber so wird der andere merken, dass du dir einfach nichts ausmachen willst und du hast somit keine verpflichtung.

je öfter du das machst, desto leichter wird es dir mit der zeit fallen!

Du musst einfach ehrlich zu anderen sein. Das heißt nicht, dass du gemein sein sollst oder so wahrgenommen wirst. Lieber du sagst ehrlich, warum du gerade z.B. nicht rausgehen möchtest, anstatt dann rauszugehen und die ganze Zeit ein schlechtes Gefühl dabei zu haben. Dir muss klar sein, dass ,,Nein" zu sagen absolut nicht schlimm ist, sondern ganz im Gegenteil. Das stärkt dein Selbstbewusstsein und lässt dich seriöser rüberkommen. Verletzen wirst du damit auch niemanden.

Nun liegt es an dir, ob du das jetzt ausprobierst. Ich wünsche dir viel Glück dabei und versuche immer locker zu bleiben ;)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

mein freund raucht, wie kann ich es akzeptieren?

Ich bin nun seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Als wir uns kennen gelernt haben hat er für mich zum rauchen aufgehört. Noch bevor wir zusammen gekommen sind und ich hab ihn nur darum gebeten !!! Nur er wusste wie sehr ich es hasse und hat dann aufgehört. Ungefähr nach einem halben Jahr beziehung bin ich dann draufgekommen das er nicht ganz aufgehört hat, er raucht mindestens einmal in der Woche. Er hatte es mir ein halbes Jahr verschwiegen, das hat mich total verletzt ! Seit dem streiten wir jedes mal über das gleiche. Ich möchte das er aufhört. Ich glaube auch mittlerweile das er nicht nur gelegenheitsraucher ist, da ich von vielen Leute oft höre seit wann er wieder raucht. Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er immer Nein das stimmt nicht. Es geht auch nicht das wir den Kompromiss machen, dass er in meiner Anwesenheit nicht raucht, weil er sagt immer wenn er rauchen will dann tut er das auch. Ich finde das total selbstsüchtig von ihm, aber er will das nicht einsehen. Ich bin nicht der Typ von Freundin der ihm etwas verbieten will, deshalb meine Frage habt ihr tipps wie ich es akzeptieren kann ? Oder ihn dazu bringen kann aufzuhören ? Ich möchte nicht Schluss machen weil ich ihn mehr als alles andere Liebe ! Aber es bringt mich innerlich um wenn ich daran denke das er raucht. Ich werde dann immer grantig, aggressiv, fange zu weinen an. Ich bin so verzweifelt, ich hab sooo ein Problem mit dem rauchen ! Also bitte helft mit es zu akzeptieren

...zur Frage

wie kann ich akzeptieren das mein freund raucht?

Ich bin nun seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Als wir uns kennen gelernt haben hat er für mich zum rauchen aufgehört. Noch bevor wir zusammen gekommen sind und ich hab ihn nie darum gebeten !!! Nur er wusste wie sehr ich es hasse und hat dann aufgehört. Ungefähr nach einem halben Jahr beziehung bin ich dann draufgekommen das er nicht ganz aufgehört hat, er raucht mindestens einmal in der Woche. Er hatte es mir ein halbes Jahr verschwiegen, das hat mich total verletzt ! Seit dem streiten wir jedes mal über das gleiche. Ich möchte das er aufhört. Ich glaube auch mittlerweile das er nicht nur gelegenheitsraucher ist, da ich von vielen Leute oft höre seit wann er wieder raucht. Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er immer Nein das stimmt nicht. Es geht auch nicht das wir den Kompromiss machen, dass er in meiner Anwesenheit nicht raucht, weil er sagt immer wenn er rauchen will dann tut er das auch. Ich finde das total selbstsüchtig von ihm, aber er will das nicht einsehen. Ich bin nicht der Typ von Freundin der ihm etwas verbieten will, deshalb meine Frage habt ihr tipps wie ich es akzeptieren kann ? Oder ihn dazu bringen kann aufzuhören ? Ich möchte nicht Schluss machen weil ich ihn mehr als alles andere Liebe ! Aber es bringt mich innerlich um wenn ich daran denke das er raucht. Ich werde dann immer grantig, aggressiv, fange zu weinen an. Ich bin so verzweifelt, ich hab sooo ein Problem mit dem rauchen ! Also bitte helft mit es zu akzeptieren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?