Kennt ihr das, wenn ihr irgendwo sitzt, fast einschlaft und dann plötzlich am ganzen Körper zuckt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das ist ganz normal. Mir ist das mal während Nachhilfe passiert. Es war sehr peinlich. Viele Leute zucken auch während des Schlafes genauso wie das Reden im Schlaf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert mir immer wenn ich mit der Bahn fahre. Das ist so peinlich... Ich schau immer dass ich meinen  Kopf möglichst wo anlehne, damit er nicht immer "runterfällt" wenn du verstehst was ich meine.

Da fällt mir ein: Als ich mal mit dem Zug gefahren bin, hat sich ein Mädchen neben mich gesetzt (was ich gemerkt habe) und als es dann plötzlich kam, dieses Zucken, hat sich das Mädchen neben mir dermaßen erschrocken, sie ist fast aufgesprungen ^^  Ich hätt fast losgelacht, wenn es nicht so peinlich gewesen wäre.

Ist wohl ein Reflex. Bei mir passiert es nur, wenn ich im Auto, Zug etc. einschlafe- also immer dann wenn ich nicht liege, sondern eher in sitzender Position. Ich kann mir denken, dass das Gehirn so dafür sorgt, dass man sich nicht verletzt bzw. umfällt wenn man nicht stabil liegt. Aber genau weiß ich das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pavyn
23.01.2016, 20:17

Ja genau so ist es bei mir auch. Sitzend und dann z. B. im Auto. ;)

0

Was möchtest Du wissen?