kennt ihr das wenn die charaktere in filmen in peinliche situationen sind das ihr das gleiche fühlt und nicht mehr hinsehen könnt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur, wenn die Peinlichkeit daher rührt, dass der Film schlecht ist und keine glaubwürdige Situationskomik hinkriegt.

Wie wenn jemand nur deshalb erfolgreich verarscht oder vorgeführt wird, weil er unplausibel leichtgläubig ist. Dann wirkt es nicht mehr wie ein Film, der eine peinliche Situation darstellt, sondern wie ein peinlicher Film, der lustig sein möchte.

Das nennt sich Fremdschämen.

Was möchtest Du wissen?