Kennt ihr das teuerste internat der welt?

2 Antworten

Das ist ja nichts ich selber bin auf dem le rosey in Genf meine Eltern zahlen mir 90.000 im Jahr ! Das schloss Salem soll ja auch nicht schlecht sein, dennoch denke ich bin ich beim le rosey, was die Bildung angeht, besser aufbewahrt. Natürlich konnte ich durch die riesige Anzahl an freizeitaktivitätet dem le rosey nicht widerstehen. Ich meine man geniest es die Möglichkeit zu haben auf 10 Tennisplätzen zu spielen oder auf eine runde am eigenen 18-Loch Golfplatz zu spielen. Doch nach der schweren Vergnügung tut ein heißes Dampfbad in Verbindung der Sauna äußerst gut. Aber auch für die Wasserratten ist mit dem Jakuzzi und den 2 Pools(außen und innen) bestens gesorgt.

Angeblich gibt es in Beverly Hills, Cal. ein extrem teures Internat, das beste und nicht minder teure Lyceum Alpinum im schweizerischen Zuoz dürfte jedoch sogar luxeriöser sein: Golf-, Tennis- und Cricketplatz, Reitstall, St. Moritz direkt um die Ecke - und das zu 35.000Euro mimimum.

Was möchtest Du wissen?