Kennt ihr das Problem beim Blumen gießen mit der Gießkanne?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gieße meine Pflanzen immer ohne, denn wenn die Feuchtigkeit auf den Blättern bleibt und die Sonne scheint, verbrennen diese schnell. Einige Pflanzen können es auch gar nicht gut vertragen von oben gegossen zu werden, da es manchmal Staunässe an den Blattansätzen gibt, daher ist es immer besser unter den Blättern, am Wurzelbereich zu gießen - dort verdunstet das Wasser auch nicht so schnell..... Wohnungspflanzen, die schon mal eine "Dusche" brauchen - stelle ich auch schon mal unter die Dusche....

Wenn der Druck der paar Liter aus der Kanne schon ausreicht, um Deine Brause rauszuhauen, solltest Du Dich von ihr verabschieden. Besorg Dir für ein paar € eine neue oder gieß mit Schlauch und Gießlanze.

Hallo, wenn die Brause immer wieder abgeht, gieße doch ohne und das vorsichtig unten an der Wurzel. Da bekommt die Pflanze sowieso viel mehr Wasser als wenn du die Blätter abbraust.

ja ich meine z.b bei friedhosgießkannen oder so ...die lange zeit benutzt werden...die kaufen bestimmt keine gießkannen für 30 euro

Sorry, ich giesse per Schlauch.

Was möchtest Du wissen?