Kennt ihr coole softairs für Leute ab 12 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kind, Softair werden in Deutschland erst ab 14 verkauft, weil man ab 14 rechtsmündig ist - heißt, baut man Mist, geht man selber in das Gefängnis.
Unter 14 haftet bei Softair in derartigen Fällen immer der Verkäufer mit - heißt, baust du Mist damit, gehen deinen Erziehungsberechtigten ( z.B. Eltern ) UND der Verkäufer ins Gefängnis und du hast "nur" bis zu deinem 18. Geburtstag das Jugendamt im Genick.

Also: Coole Softair gibt es erst ab deinem 14. Geburtstag und da coole Softair richtig viel Geld kosten, fängst du am Besten schon jetzt mit dem Sparen an - für eine brauchbare Anfänger-AEG sind aktuell mindestens 160 Euro plus ca. 30 Euro für den benötigten 9,6V liefernden Akku plus ca. 24 Euro für das dazu passende brauchbare Ladegerät fällig.

Und wenn ich mir so die Preisentwicklung bei Softair in Deutschland so ansehe, wirst du wahrscheinlich, wenn du 14 bist, deutlich mehr bezahlen müssen.

Wo hast du die Info her?? Absoluter Schwachsinn. Softairs unter 0.08J sind theoretisch ab 3 Jahren (wegen der Kleinteile)! Und ne billige AEG kostet mit Akku und Ladegerät ca. 40€ (ab 14 J). Mit ner großen Tüte BBs und ner Schutzbrille vllt. 60€. Als Anfänger gibt man keine 200€ für ne Softair aus..

Spaß machen die <0.08J aber eher nicht :D

0

Was sind 'welche langen'? Meinst du n Gewehr?

Ab 12 bekommst du nur Softairs bis 0.08Joule - das is arg lasch aber in dem Alter denk ich auch angemessen!

Wie viel willste denn ausgeben?

Wegen so kleinen Kindern wie dir,die eigentlich noch im Sandkasten spielen sollten,ist der Airsoftsport auch so unbeliebt bei Älteren.

Was möchtest Du wissen?