Kennt ihr berühmte Autoren, die Suizid begangen haben?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da gibt es einige

  • Stefan Zweig. In seinem Abschiedsbrief hatte Zweig geschrieben, er werde „aus freiem Willen und mit klaren Sinnen“ aus dem Leben scheiden. Die Zerstörung seiner „geistigen Heimat Europa“ hatte ihn für sein Empfinden entwurzelt, seine Kräfte seien „durch die langen Jahre heimatlosen Wanderns erschöpft“.

http://www.augenblicke-zwischen-leben-und-tod.de/t363f58-Liste-bekannter-Personen-die-sich-selbst-toeteten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hemingway z.B. . Der war aber einfach nur depressiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liquorcabinet
18.03.2016, 09:58

Und du würdest sagen, dass Depressivität nicht im Zusammenhang mit Umwelteinflüssen stehen kann?

2

 Einer der besten Autoren, den die DDR-Geschichte prägte, war Erich Loest, der sich gebrechlich und schwer krank zum Suizid aus einem Krankenhausfenster (oberes Stockwerk)stürzen musste, weil es keine (zulässig) Sterbehilfe in Deutschland gibt.Eines seiner unterhaltsamen Werke trägt den Titel: Völkerschlachtdenkmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amery

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adalbert Stifter (bei ihm war wohl vor allem die Angst vor einem langsamen Dahinsiechen der Grund)

Kurt Tucholsky ( er hatte auch gesundheitliche Probleme, aber er war auch bitter enttäuscht von der politischen Entwicklung in Deutschland)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liquorcabinet
18.03.2016, 17:24

Ja danke, das mit Tucholsky wusste ich schon, der darf natürlich bei der Liste nicht fehlen.

0

Heinrich von Kleist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lenz, Novalis...

Ach, ich könnte -zig nennen. Meine beiden Lieblings-Autoren (Kleist, Tucholsky) wurden bereits erwähnt...

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Virginia Woolf hat sich auch selber umgebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fallen gerade Kleist und Stefan Zweig ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den Suizid von Virginia Woolf sehr faszinierend, jedoch geschah er nicht aus den oben genannten Gründen.

Es gibt über sie auch einen Film: The hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stefan Zweig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?