Kennt ihr auch viele Kinder/Jugendliche, die zweisprachig aufgewachsen sind und dennoch nur die eine Sprache können?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir ist es eins zu eins das selbe Problem nur mit arabisch. Ich wurde zwar zweisprachig aufgezogen allerdings haben meine Eltern dann auch angefangen nur noch deutsch zu sprechen. Das führte dazu, dass ich mich jetzt 0 mit meiner Familie verständigen kann. Du kannst ja mal versuchen auf deine Großeltern zuzugehen und dich mit denen verständigen, das dürfte dir helfen russisch zu lernen. Denn eine Sprache lernt man nur wenn man sie spricht. Ich bin auch grade dabei meine Sprache nochmal zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonie0200
20.10.2016, 00:55

Viel Erfolg beim arabisch lernen :) und ja werde ich machen 

0

Es bringt dir nicht viel, jetzt zu spekulieren, was da früher schief gelaufen ist. Mach einen Russischkurs! Vielleicht wird ja bei dir an der Schule einer angeboten, oder an der VHS, oder an einer privaten Sprachschule. Du schaffst das! Bist ja noch jung, da lernt man eine Sprache noch relativ leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Italiener meine Eltern wollten aber das ich Deutsch spreche mit ihnen und haben mir nie Italienisch beigebracht... Hab es dann später nachgeholt und in wenigen Monaten gelernt da ich jedes Jahr in Italien bin und mit meiner Familie sprechen kann habe ich natürlich einen Vorteil :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?