Kennt ihr 5 Fachbegriffe in der Altenpflege mit Erklärung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Interigo = Wundsein / Prophylaxe = Vorbeugen / Inkontinenz = Stuhl oder Urin nicht halten können / Pneumonie = Entzündung des Lungengewebes / Demenz = Defizit in kognitiven, emötionalen und sozialen Fähigkeiten / RR = Blutdruck messen (nach Riva-Rocci) / BMI = body mass index.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neglect : darunter leiden manche Menschen n. einem Schlaganfall und ist eine halbseitige Schädigung im Gehirn. Betroffene nehmen plötzlich eine Hälfte der Umgebung (oder gar des eigenen Körpers) nicht mehr war. Ich kannte mal eine Dame in einem Altenheim und sie litt darunter. Die linke Hälfte war betroffen und somit konnte man ihr IHREN linken Arm zeigen und sie sagte, dass es nicht ihr Arm sei. Das gilt auch für Räumlichkeiten.

Liebe Grüße J.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kartoffelsonja
22.03.2010, 21:18

Meinst du eine Hemiplegie?

0

-APRAXIE- Als Apraxie (gr. άπραξία „Untätigkeit“) bezeichnet man eine Störung der Ausführung willkürlicher zielgerichteter und geordneter Bewegungen bei intakter motorischer Funktion. Es liegt weder eine Lähmung noch eine Ataxie vor. Unwillkürliche Bewegungen können koordiniert ausgeführt werden. Betroffen ist die Mimik (Apraxie des Gesichts), die Sprache (Apraxie der Sprechwerkzeuge) und/oder die Gestik bzw. der Gebrauch von Werkzeugen (Extremitäten-Apraxie).

Ursachen für diese Störung sind Hirnschädigungen meist der sprachdominanten Großhirnhälfte (bei 95 % der Rechtshänder und 70 % der Linkshänder ist dies jeweils die linke Hirnhälfte). Häufigste Ursache ist ein Schlaganfall, andere wichtige Ursachen können aber auch Hirntumore, Demenz, Multiple Sklerose, Enzephalitis, Alkoholismus und weitere sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?