Kennt ihr 3 manipulative metaphern und könnnt ihr diese begründen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man es genau nimmt kann man eine menge normale Schimpfwörter als Metapher auslegen da es sich meistens nicht um das wörtlich gemeinte handelt wie z.B. sch****. 

Wenn man diese Begründen möchte ist es möglich zu sagen dass diese manipulativ sind, weil sie negativ assoziiert werden und dadurch das Gesprächsthema in ein negatives Licht rücken, welches dem Zuhörer auch aufällt und so seine Meinung beeinflussen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?