Kennt einer von euch ein gutes Buch über die Leningrader Blockade?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es ein paar Bücher:

"Stadt der Diebe", "Das Blockadebuch 1 und 2, "900Tage" von Salisburry, "Ein Tag in Leningrad" von Nikolaj Dementjew und auch Fonjakova, "Das Brot jener Jahre". Das nur als kleine Auswahl.... Kanns auch mal auf meiner Seite schauen: www.piter-tram.de

Gruß aus Potsdam

Robert tram2000@gmx.de

Oleg und Boleg. Über zwei Jungs, die jeden Tag ihr Leben aufs Spiel setzten, um durch die Kanalisation Lebensmittel in die Stadt zu schmuggeln.

Hat mich als Kind/Jugendlicher gefesselt.

Was möchtest Du wissen?