Kennt einer von euch das essen was die Menschen am liebsten in London essen außer Fish and Chips?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In London gibt es unterschiedliche Viertel, z.B. ein French Quarter, wo es gute französische Restaurants und Bäckereien gibt, China Town, wo du chinesische und andere asiatische Spezialitäten bekommst.

Fish & Chips sind tatsächlich "very British", aber halt ein Imbissgericht. Beliebt sind auch "Bangers & Mash", also Würstchen und Kartoffelpürree. Da gibt es mittlerweile sogar eine Restaurantkette, die sich darauf spezialisiert hat (Mother Mash).

Und durch die indische Kolonie und sehr, sehr, seeeehr viele indische Zuwanderer in England sind Currygerichte extrem beliebt und die bekommst du dort auch an jeder Ecke. Ich würde sagen, Curry ist in England das, was bei uns der Döner ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fish and Chips ist sicher sehr typisch. Ansonsten würde ich sagen: indisch.

Aber London ist so international, dass man von "Dem" Lieblingsessen nicht sprechen kann. Es gibt alle Möglichkeiten, gut oder auch schlecht zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roastbeef mit Yorkshire Pudding, Scones mit Clottered Cream oder Sheppards Pie zum Beispiel. Und im Sommer natürlich Pimm's No. 1 dazu :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In London sind die Menschen genauso vielfältig wie in Hamburg, Frankfurt oder Wien. Und in Hamburg essen auch nicht alle gerne Hamburger, genauso wie in Frankfurt auch nicht nur Frankfurter und in Wien nicht nur Wiener gegessen werden ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

orange chicken bei chinesischen Schnellimbissen( zum Beispiel), indisch, gabs zu meiner Zeit also vor ca 12 Jahren.

Dann halt irgendwie viel Steak und  Burger

was die Menschen sonst so privat kochen weiss ich nicht, ah doch Currys in verschiedenen Varianten


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?