Kennt einer SH Rechtsanwälte (als Inkasso)

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Herzliche Grüsse

Amelie vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

Bei der Sozietät SH Rechtsanwälte, Limbecker Platz 1, 45127 Essen, scheint es sich um eine renommierte Kanzlei zu handeln. Dies schließt aber nicht aus, dass auch dort Fehler gemacht werden. Ebenso arbeiten bei der Allianz Menschen, so dass im vorliegenden Fall versehentlich ein Mahnverfahren in Gang gesetzt worden sein könnte. Dies sollte sich mit einem formlosen Brief an SH, in dem die bereits erfolgte Zahlung nachgewiesen wird, einfach zu klären lassen.

Lenalein64 11.07.2012, 11:51

Weiß mein Kommentar kommt etwas spät,aber ich muss jetzt dazu mal sagen, das ich Dir ja Recht geben kann. Ich hatte auch eine Aufforderung von denen zur Zahlung, wo ich erst nicht wusste was die von mir wollten.Habe mich mit denen in Verbindung gesetzt, die hatten mir alles in Kopie zugesandt und siehe da, die waren im Recht.Habe dann einen Ratenzahlungsvergleich mit denen abgeschlossen meine Raten bezahlt und wo es fertig war den Titel soagr erledigt zugeschickt bekommen. Den anderen kann ich nur raten Ruhe zu bewahren und sich über die Forderung eine Aufstellung schicken zu lassen, weil viele Unternehmen verkaufen Ihre Titel an Rechtsanwälte oder Forderungsmanagements oder auch Inkassounternehmen.

0

Ich bekomme auch seit geraumer Zeit von SH Post, angeblich offene Rechnung von Quelle aus 1995 , ich hefte das mal lächelnd ab, weil: Ich war nie Quelle - Kunde. In diesem Sinne: [] , zuerst mal den Gläubiger selbst kontaktieren, falls Ihr der Meinung seit das es berechtigt sein könnte.

SH Düsseldorf ist wohl eine Kanzlei ohne Personen. Ich habe keine Rechnung von denen erhalten. Nein, mir haben sie gleich eine Kontopfändung geschickt ohne mir irgendeine Zahlungsmöglichkeit zu bieten. Jetzt war ich fast 1 Jahr arbeitslos und jetzt wo ich mich so langsam erhole bin ich es gleich wieder, weil ich nicht ans Konto kann um mir eine Fahrkarte zur Arbeit zu kaufen. Und nun werde ich auch alles andere erst mal nicht bezahlen können. Frohe Weihnachten!!!

Mein Freund hat auch ein (mehrere mitlerweile) Schreiben von denen bekommen. Forderung in Sachen Telekom Deutschland GmbH. Mein Freund war schon zig mal bei der Telekom und hat sich dort erkundigt. Auch hier sind keine Forderungen offen und die Kanzlei ist nicht bekannt. Die Telekom mahnt selbst. Ich arbeite für einen Anwalt und habe erst mal die Mandatschaft angefordert. Diese kam jetzt - 4 Monate später. Aber es ist ein wirrwarr und hat nichts mit der eigentlichen Sache zu tun. 1. Schreiben - Forderung in Höhe von 800Euro 2. Schreiben - Forderung reduziert auf 400Euro 3. Schreiben - Forderung wieder auf 800Euro

Ich bin alle Unterlagen mit meinem Chef durch gegangen (Anwalt) []. Vor allem sind die Schreiben nie ersichtlich unterschrieben. Bei einer solchen Forderung sollte man zumindest wissen von wem das Schreiben kommt. Die Telekom ermittelt jetzt auch was es mit dieser Kanzlei auf sich hat.

Habe Forderung wegen offener Rechnung bekommen von Advocard, per Telefon sachliche aber bestimmte Auskunft mit SH, ließen sich auf spätere Zahlung ein allerdings nur per lastschrift mit minimalen gebühren, war angenehm Überascht das so zuvorkommend. Lass das in Zukunft nicht mehr schleifen, guter Tipp: sofort drum kümmern auch wenn Zahlung noch so Aussichtslos.

ja SH Rechtsanwälte kenn ich auch. ist wohl eine große versicherungskanzlei. die betreuen nicht nur allianz sondern auch die advocard (wahrscheinlich auch noch andere). ich bin von denen angeschrieben worden, weil ich mit der zahlung meiner prämien bei meiner etwas schludrig war (ihr wisst was ich mein). konnte mit denen eine Ratenzahlung vereinbaren. die letzte Rate hab ich gestern überwiesen. :-)

Bekommen seit geraumer Zeit Post von diesen Herrschaften.... Leider können wir uns nicht wehren... Es liegt ein Titel vor, der niemanden von uns zugestellt wurde...Zustellung gilt ja schon, wenn dieser Wisch nur im Briefkasten liegt. Allerdings kann die Kanzlei uns keine Rechnung für diesen Titel beibringen. Fliege in die SCHUFA ein und fliegen auf unseren Antrag wieder raus... Du kannst Dich gegen dieses Unternehmen wohl nur mit Rechtsanwalt wehren und dann kostet es Geld...

Schrapsnella 04.10.2012, 17:56

Ich bin der Meinung, dass man sich auch mit wenig Einkommen wehren sollte und sich nicht alles gefallen lassen braucht. Bei wenig Einkommen kann der Anwalt auch Prozesskostenbeihilfe beantragen.

0

Hole dir eine Bestätigung von der Allianz, schick sie denen und fordere eine Vollmacht an - danach müsstest du (zumindest wenn die Forderung unberechtigt ist) Ruhe haben.

Aber vergiss eines nicht: Manche Firmen betreiben Factoring und verkaufen ihre Forderungen - die haben dann in der Buchhaltung keinen offenen Posten mehr gegen dich, weil sie die Forderung ja verkauft haben. Geh sicher, dass dies nicht bei dir der Fall ist.

Bin zufällig auf diesen Beitrag gestoßen, weil ich aktuell mit denen zu tun habe.

Die Allianz arbeitet wohl mit Sirius Inkasso und die wiederum mit den SH Rechtsanwälten.

Allen die das hier lesen kann ich nur raten: immer gleich anfangs eine genaue Kostenaufstellung verlangen, denn diese Kanzlei berechnet gerne Gebühren, zu denen sie nicht berechtigt sind. Beispiel: Einigungsgebühren bei Ratenzahlung.

Korrespondenz mit ihnen ist eine Katastrophe und nur wenn man auf STUR schaltet, geben sie dann plötzlich nach. Also nicht klein beigeben und vorallem bei berechtigten Forderungen immmer zuerst die Hauptforderung zahlen (im Betreff angeben: Zahlung gebunden an die Hauptforderung)

Bleibe ganz ruhig. Lasse Dir von der Allianz die Zahlungen schriftlich bestätigen. Danach forderst Du von dem Inkassodienst die Vollmacht an. Sollst mal sehen, wie schnell die ruhig werden.

ich hätte bei denen angerufen und nachgefragt, was dieser brief bezwecken soll. ist die adresse und der name korrekt, nicht das du diese post garnicht erhalten solltest-kommt öfters vor.

Ja habe auch ein Schreiben von dieser Kanzlei bekommen und bei mir geht es auch um eine angebliche offene Rechnung von der Allianz! Habe inzwischen drei Schreiben von dieser Kanzlei bekommen!habe mit der Allianz aber seit fast 1,5 Jahren nichts mehr zu tun!

Schicke die Rechnung das es bezahlt wurde und alles klärt sich!

hallo

ich habe heute von SH auch ein brief bekommen

und zwar

die telekom hat SH beauftragt 606 euro von mir einzuziehen was soll ich nun tun kann mir jemand helfen so viel geld habe ich nicht

gruß

peter

Was möchtest Du wissen?