Kennt einer SH Rechtsanwälte (als Inkasso)

Support

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Herzliche Grüsse

Amelie vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Sozietät SH Rechtsanwälte, Limbecker Platz 1, 45127 Essen, scheint es sich um eine renommierte Kanzlei zu handeln. Dies schließt aber nicht aus, dass auch dort Fehler gemacht werden. Ebenso arbeiten bei der Allianz Menschen, so dass im vorliegenden Fall versehentlich ein Mahnverfahren in Gang gesetzt worden sein könnte. Dies sollte sich mit einem formlosen Brief an SH, in dem die bereits erfolgte Zahlung nachgewiesen wird, einfach zu klären lassen.

Weiß mein Kommentar kommt etwas spät,aber ich muss jetzt dazu mal sagen, das ich Dir ja Recht geben kann. Ich hatte auch eine Aufforderung von denen zur Zahlung, wo ich erst nicht wusste was die von mir wollten.Habe mich mit denen in Verbindung gesetzt, die hatten mir alles in Kopie zugesandt und siehe da, die waren im Recht.Habe dann einen Ratenzahlungsvergleich mit denen abgeschlossen meine Raten bezahlt und wo es fertig war den Titel soagr erledigt zugeschickt bekommen. Den anderen kann ich nur raten Ruhe zu bewahren und sich über die Forderung eine Aufstellung schicken zu lassen, weil viele Unternehmen verkaufen Ihre Titel an Rechtsanwälte oder Forderungsmanagements oder auch Inkassounternehmen.

0

Ich bekomme auch seit geraumer Zeit von SH Post, angeblich offene Rechnung von Quelle aus 1995 , ich hefte das mal lächelnd ab, weil: Ich war nie Quelle - Kunde. In diesem Sinne: [] , zuerst mal den Gläubiger selbst kontaktieren, falls Ihr der Meinung seit das es berechtigt sein könnte.

ja SH Rechtsanwälte kenn ich auch. ist wohl eine große versicherungskanzlei. die betreuen nicht nur allianz sondern auch die advocard (wahrscheinlich auch noch andere). ich bin von denen angeschrieben worden, weil ich mit der zahlung meiner prämien bei meiner etwas schludrig war (ihr wisst was ich mein). konnte mit denen eine Ratenzahlung vereinbaren. die letzte Rate hab ich gestern überwiesen. :-)

Rechnung vom Inkasso trotz insolvenz

Hallo, ich bin zur Zeit in der Insolvenz Und zahle eine offene Rechnung von meinem tierarzt in Raten ab. Jetzt muss mein Tierarzt die Praxis schließen und die offenen rechnungen werden an ein Inkasso Büro weiter geleitet. Wenn ich eine Rechnung vom Inkasso bekomme, hab ich dann Probleme mit der Insolvenz? Habe natürlich vor zu zahlen. Danke euch und guten Start in die woche.

...zur Frage

Offene Hauptforderung direkt an Amazon überweisen?

Amazon hat mein Kundenkonto wegen einer offenen Forderung gesperrt und das Inkasso eingeschaltet.

Kann ich die offene Hauptforderung direkt an Amazon überweisen oder MUSS ich das Geld an das Inkasso überweisen + Gebühren?

Ich habe nur Angst, dass ich auf den hohen Gebühren vom Inkasso sitzenbleibe bzw. bezahlen MUSS, Amazon somit den Fall nicht 'abschließt' und ich somit weiter 'belästigt' werde vom Inkasso...

Ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir Tipps geben!

...zur Frage

Inkasso eingeschaltet ohne Mahnung, geht das so einfach?

Vor 6 Jahren habe ich bei meinem Vermieter nach 3 monatigen Bewohnen starken Schimmelbefall in der Wohnung gemeldet, worauf er einen Gutachter bestellte. Eindeutig wurden Baumängel als Ursache festgestellt. Mehrere Vormieter zogen aus gleichem Grund aus. Ich jedoch verlangte Schadensersatz, (erneute Umzugskosten sowie Ersatz unbrauchbar gewordener Möbel). Es endete vor Gericht. Am Ende der Nerven und auf Rat meines Anwaltes habe ich mich auf einen Vergleich eingelassen. Folglich gegenseitige Aufhebung der Kosten, außer im Nachhinein der des Beweislastungsverfahrens, sprich Gutachter. Diese Kosten sollte ich zur Hälfte tragen, welche mein Anwalt als unbillig sah und dagegen Einspruch erhob. Das wurde "abgeschmettert" und tituliert. Nach Beratung mit Anwalt, komme ich nicht um die Zahlung, sollte aber erstmal abwarten bis eine direkte Zahlungsaufforderung kommt oder nicht und über welche Zahlungsmodalitäten man sich einigt. Es kam nichts, auch keine Mahnung. Nach zwei Jahren Nichts kam nun eine Inkassoaufforderung (Auftraggeber die Rechtsschutzversicherung der Streitpartei). Der ursprünglich geforderte Betrag hat sich erhöht (Zinsen, Zinsenszins, Bearbeitungsgebühr usw.). Innerhalb von 8 Tagen habe ich einen hohen Betrag zu bezahlen.

  1. Frage warum kam keine Mahnung?
  2. Frage warum wurde sich nicht an meinen Anwalt gewendet?
  3. Frage warum ist Zahlungsfrist so kurzfistig?

Das Vertrauen zu meinem Anwalt hat etwas gelitten. Ich werde ihn jedoch wieder konsultieren müssen. Auf Folgekosten durch einen Vergleich wurde ich damals nicht hingewiesen. Möchte vorbereitet sein und bitte deshalb um Antworten.

...zur Frage

offene Forderungen wie einklagen

Ein Bsp.: jemand ist selbstständig in einem Dienstleistungsunternehmen und hat noch offene forderungen an eine Hausverwaltung. Das Haus wurde verkauft und der neue Besitzer will die offenen Rechnungen nicht zahlen. Wer ist dafür zuständig? Und wie ist es am effektivsten die offenen Rechnungen kostengünstig einzufordern ???

...zur Frage

Inkasso,was passiert?

Es ist so weit und es ist auch nicht abzuwenden. Durch einen Fehler eines Mobilfunkanbieters werden meine Rechnungen und Verträge gekündigt bis Freitag und an ein Inkasso Büro weitergegeben. Ich hatte offene Rechnungen, habe eine vereinbarte Teilzahlung gemacht. Der Rest sollte die zwei raten bezahlt werden. Eingerichtet, am nächsten tag gekündigt da ich eine fällige Rechnung nicht bezahlt habe, die eigentlich im ratenPlan mit enthalten war , laut der netten Dame am Telefon. Eine neue Ratenzahlunge ist nicht möglich, ich soll als Lehrling bis Freitag 850€ überweisen. Keine Chance. Was blüht mir beim Inkasso? Wie berechnen die das wenn man in raten zahlen will/muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?