Kennt einer (schlimme) Bibelzitate zb wo erlaubt wird, dass der Mann seine Frau schänden darf etc?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann aus jedem Bibelvers ein böses "Bibelzitat" machen. Das kommt immer dran, wie man die Bibel auslegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CundM9876
19.06.2016, 20:24

Dankeschön :-)

0
Kommentar von Kars036
19.06.2016, 21:47

Kein Problem :)

0
Kommentar von aicas771
19.06.2016, 22:59

Da ist es doch sehr gut, Christ zu sein, statt z.B. Jude. Denn für Christen gilt dieser ganze Spuk nicht - Jesus sein Dank!

2

Es gibt zb von Paulus (glaube ich) das Zitat, dass die Frau nicht mehr sich selbst, sondern ganz ihrem Manne gehört. Dass er - im selben Satz! - auch sagt, dass der Mann nicht mehr sich selbst, sondern ganz der Frau gehört, kann man beim zitieren ja weglassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Diese Bibelstellen gibt es nicht. Ein Mann ist gehalten, seine Frau liebevoll zu behandeln. Im alten Testament war ihm erlaubt, sich scheiden zu lassen und seiner Frau ein Scheidungszeugnis auszustellen.

Im neuen Testament gibt es keine Erlaubnis zur Scheidung, es sei denn, die Frau habe H.urerei begangen, wozu Ehebruch zählt. 

Lies z. B. 1. Petrus 3: 3 - 5 (Hoffnung für alle)





7 Ihr Männer, nehmt Rücksicht auf eure Frauen, so wie sie es als die Schwächeren brauchen; achtet und ehrt sie. Vergesst nicht, dass Gott in seiner Gnade allen das ewige Leben schenkt, Männern wie Frauen. Nichts soll zwischen euch stehen, das euch am Beten hindert.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?