Kennt einer das Buch Isola und wüsste eine Stelle, die darin zum Vorlesen gut geeignet ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mich konzentrieren auf die Ich Erzählerin Vera. Hier kann man sich gut hinein fühlen in die zarte Lovestory zu dem verschlossenen Solo. Da birgt das Buch einige kurze, schön-romantische Stellen. Die Einführung der unterschiedlichen 12 Charakteren zu Beginn des Buches ist auch interessant-aber dann kannst Du auch das ganze Buch präsentieren, das weckt dann die Lust auf Mehr. Aber für 11 und 12 jährige Kids, finde ich es gewagt.

vllt die stelle, wo vera tanzt, die finde ich sehr faszinierend. oder die, ganz am anfang, (der epilog?) dieses "ich hätte weglaufen können!". beide sind ganz gut dafür, aber das solltest du ganz nach deinem geschmack entscheiden - was ist denn DEINE persöhnliche lieblingsstelle?

Vll da als sie die Party feiern und dann Joker stirbt. Das ist nähmlich die Stelle bei der die ganze Situation eskaliert und ncher wird es so richtig spannend. Wenn ich dich währe, würde ich nicht zu weit weil sonst der Spannungsbogen wieder Runter geht. Vielleicht nur bis da wo sie herausfinden dass noch jemand anders auf der Insel ist. Und Darling weg ist. Vll auch noch das sie zur nachbahrsinsel gehen und da niemand mehr ist.

Lg Jodok

ps: Hoffentlich ist das hilfreich.

Was möchtest Du wissen?