Kennt einen mittelgrossen bis grossen Hund dessen Fell pflegeleicht ist und für Anfänger geeignet ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Labrador Retriever, Golden Retriever, Berner Sennenhund - als Anfänger würde ich mir eher eine Hündin als einen Rüden holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pudel oder wenn du eine Dusche hast ist auch ein Golden Retriever pflegeleicht. 

Wenn es dir egal ist, dass Hunde haaren sind Berner Sennenhunde, Leonberger und Goldens gute Hunde für Anfänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst habe einen sehr pflegeleichten Hund, einen Airedale-Terrier. Er haart nicht, wird 3 - 4 x pro Jahr geschoren oder getrimmnt, das kostet ca. € 50.--, dafür hast Du keine Hundehaare in der Wohnung, auf dem Teppich oder auf dem Sofa. Der Hund wird etwa 1 x pro Woche mit einer weichen Bürste gebürstet, dann ist auch schon der Staub aus dem Fell. Diese Hunde sind selbst für "Allergiker" geeignet.

Pflegeleichter Airedale-Terrier - (Hund, Anfangshund)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Border Collies sind definitiv keine Anfängerhunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, einen “Europäischen Vierpfotenhund“  Aus dem Tierheim oder einer Tierschutzorganisation wie z.B. Zergportal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pudel, super wesen und haart micht auch super pflegeleicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?