Kennt die Homöopathie ein Mittel gegen geplatzte Äderchen im Gesicht?

2 Antworten

Ich nehme Silicea D30/ 2x3 Kügelchen, seit 8 Wochen. Eigentlich um ein Überbein am äusseren kleinen Zeh wegzukriegen. Meine Osteopathin hat es mir verordnet. Das Überbein ist weg!( Mein Artz wollte es operieren, aber nach dem ich mir die OP im Net angeschaut habe, wollte ich das auf keinen Fall). Toller Nebeneffekt, meine Besenreisser an den Beinen sind viel schwächer geworden, sie sind nicht weg, aber kann jetzt wieder einen knieumspielten Rock tragen. Auch die roten Äderchen um meine Nase sind fast weg. Silicea festigt das Bindegewebe, meine Osteopathin sagte mir sie mache das selber 2x im Jahr als Kur, könnte das auch so bei behalten. Kann ich nur empfehlen. Habe im übrigen, schon die geschichte mit dem veröden und lasern ausprobiert, war aber an einer anderen Stelle 1-2 Jahre später wieder da, meist noch schlimmer als vorher. Ausserdem ist das nicht gerade schmerzfrei und sehr Zeit aufwendig. Ich denke billiger ist Silicea auch( ca 4€), den ich bin privat versichert und hab locker eine Rechnung von 1800€ insgesamt gehabt, beim veröden. Man sollte aber immer zumimdest seinen Apotheker vorrher fragen, den auch Homöopatische Mittel können Nebenwirkungen haben.

da ist kaum was zu machen. aber versuch mal die schüsslermittel nr. 1 und nr. 11, calc. fluorat. d12 und silicea d12, beide als tabl, im tägl wechsel, jeweils 3x5 lutschen. dazu äußerlich die entsprechenden biochem. salben 1 und 11. das sind die schönheitsmittel der schüssler-anhänger für die haut.

gehen rote Äderchen im Gesicht wieder weg?

Seit ein paar Tagen habe ich erweiterte Blutgefässe im Gesicht was kann ich tun das diese nicht grösser werden? oder gehen die sogar wieder weg? mit irgendeinem Mittel?

...zur Frage

Rote Pünktchen unter dem Auge?

Habe eben gemerkt dass ich 5 rote punkte unter dem linken auge habe. Könnten es geplatzte äderchen sein oder ist es etwas anderes? 

Es ist unter der Haut da man es beim anfassen nicht spührt 

...zur Frage

wadenkrämpfe - homöopathie

hallo zusammen!

mein dad leidet seit jahren an nächtlichen wadenkrämpfen. er hat schon so gut wie alles ausprobiert, nun will er's mal mit globuli versuchen.

im internet bin ich auf verschiedene mittel gestossen nun würde mich aber mal interessieren mit was ihr, wenn überhaupt, gute erfahrungen gemacht habt.

danke im voraus.

...zur Frage

Unterschied Globuli - Tablette Homöopathie

Unterschied Globuli - Tablette Homöopathie

Habe die Perlen vom Arzt erhalten. Leider ist das winzige Tütchen verschwunden. Entdeckte jetzt bei mir das Mittel noch in Tablette, kann ich mit der 'Einnahme ebenso verfahren?

...zur Frage

Rote Punkte im Gesicht nach dem Turnen?

Hey Leute, Schon zum zweiten Mal habe ich nachdem, ich beim turnen viel Rücken gemacht habe (Brücke rw, Bogengang...) rote Punkte im Gesicht. Ich habe die Vermutung es könnten geplatzte Äderchen sein, da mir bei solchen Elementen ja auch das Blut in den Kopf schießt. Allerdings mache ich mir gerade voll sorgen weil ich sowas noch nie hatte :/ Kann jemand mir genau sagen was das ist? Und ob es mich in irgendeiner Weise beeinflusst? Scherzhaft ist es auf jeden Fall nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?