Kennt das jemand, dass immer ihr euren Freunden hinterherrennen müsst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh ja, ich weiß wovon du sprichst... Ich war mal in nem Freundeskreis, wo ich den Leuten nachgelaufen bin, hab ihnen kleine Geschenke gemacht, immer versucht, was zu unternehmen usw.
Seitdem ich mit meinem Ex auseinander bin, der auch in dieser Gruppe war, hör ich von denen gar nichts mehr. (Wenn ich jetzt ganz kleinkariert bin: sie liken nicht mal meine Sachen auf Facebook)

Aber ich dacht mir dann so, "nein ich verschwende mich nicht mehr!" und habe mir neue Freunde "gesucht". Da passt alles und ich komm sogar mehr aus mir raus als früher.

Ich bin nämlich auch eher zurückhaltend und versuche es immer allen Recht zu machen, vielleicht liegt es ja daran. Man sollte doch auch auf sich selber schauen. Wenn dir jemand nicht gut tut, dann schmeiß ihn aus deinem Leben. Klingt einfach, ist es aber leider nicht immer...

Aber wie du schon sagst, vielleicht hilft ein Neuanfang wirklich! Ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg und hoffentlich findest du Leute, die dich schätzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxXxXxXxXy
02.06.2016, 09:34

Bei dir hört es sich auch krass an, aber schön wenn du jetzt Leute gefunden hast, die es wert sind :)

Ich werde mich bei Ihnen auch nicht mehr melden, ich weiß jetzt eh schon genau, dass ich sie alle beim Abiball das letzte mal sehen werde xD

Ja denke ich auch, manchmal braucht man einen Neuanfang :)

0

es gibt immer leute die sich melden, weil es die anderen nicht auf die reihe bekommen. das ist für dich jetzt vielleicht doof und so, aber es ist ja auch schade wenn die frundschaft kaputt geht.

denn letztendlich sind die anderen oft froh, dass sich jm meldet, weil ihn die freundschaft genauso wichtig ist.

wenn es aber für dich so doof ist, sprech sie doch einfach mal an.

vielleicht hilft es euch ein "trefftag" festzulegen. z.b. immer dienstag abend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zieht sich durch das ganze Leben. 😩 Nach der Schulzeit ist es besonders krass, weil man da ganz schnell so viele vertraute Personen verliert. Ihr beginnt einen neuen Lebensabschnitt und da gehören neue Freunde dazu. Es gilt wirklich das Sprichwort: Aus den Augen aus dem Sinn 😔. Wenn dir eine feste Freundschaft aus der Schulzeit bleibt, ist das schon viel. Vielleicht versuchst du erstmal, zu jemandem immer wieder Kontakt zu halten, der dir wichtig ist. Du weißt ja, Freunde sind wie sie Sonne. Auch wenn man sie nicht sehen kann, sind sie oft da. Es ist oft so, dass man sich trotz des aufregenden Neuanfangs später über die alten Freunde von früher freut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxXxXxXxXy
02.06.2016, 11:36

Danke für deine schönen Worte werde ich mir bestimmt mal überlegen, obwohl ich den meisten ehrlich gesagt nicht nachtrauer :)

0

Du bist nicht alleine. Ich kenne das auch
Selbst meine 'beste' Freundin, die mir sehr wichhtig ist, meldet sich auch nicht von alleine obwohl wir immer viel Spaß haben und auch schon zsm im Urlaub waren etc...
Hoffentlich finden wir bald Freunde denen wir nicht "egal" sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxXxXxXxXy
02.06.2016, 09:32

Hoffe ich auch. :D

0

Hallo XxXxXxXxXy,

war bei mir auch so um ehrlich zu sein. In der Schule konnten wir uns schon Brüder nennen. Haben auch viel außerhalb der Schule unternommen, aber auch nur unter der Woche in der Schulzeit. An Wochenenden oder an Ferientagen hat man dann wieder gar nichts gehört.

Als ich meinen Schulabschluss gemacht habe hatten wir noch ein paar Tage Kontakt und danach eigentlich nie wieder. Man hat sich manchmal im Bus getroffen ein bisschen geplaudert und das war es auch schon. Musste auch oft hinterherrennen. :'D

Liebe Grüße
Maurice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxXxXxXxXy
02.06.2016, 09:32

Schön zu hören dass es noch andere gibt denen es so ging :D
Naja manchmal sind es die Leute nicht wert!

Lg :)

1

Was möchtest Du wissen?