Kennt jemand einen guten Ernährungsplan

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

viel obst und gemüse, viel trinken (mineralwasser oder ungesüßten tee) viel bewegung und keine naschereien. vor jeder mahlzeit viel wasser trinken, damit der magen gefüllt ist und du nicht mehr so viel ißt - dann nimmst totsicher ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montag : ganzen tag nur buttermilch ( höchstens 3 päckchen) um den darm zu spülen . Dienstag: gebacke Kartoffel Mittwoch : Fisch ( in Rama gebtraten ) keine fischstächen Donnerstag : Gekochtes Huhn ( kannst ein ganzes essen ) aber ohne haut . Freitag : kannst du ein steak essen mit bisschen marinade Samstag : gemüsesuppe ( ein liter ) mit möhrchen kartoffel und huhn aber ohne geschmaksverstärker kochen und dan pürieren sonntag : Darfst du kaffe oder wasser mit geschmack trinken und kannst dir einen salat mit dressing machen .

ansonsten viel sport und viel stilles wasser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trennkost...ist lecker und man wird satt..nimmt aber auch ab. Und Sport dabei treiben.Viel Glück;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung nach der Blutgruppe. Suche mal im Internet - es gibt ein Buch darüber, von Peter J. D'Adamo. Sehr effektiv - vor allem gesund! Bücher kann man billig bei www.booklooker.de gebraucht kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine grösse? schnell und leicht geht nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such' im Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?