Kennt jemand ein 3D Badplanung für Behinderte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kannst du nicht einen installateur in deiner umgebung fragen was möglich ist, dann hättest du auch gleich eine kostenvorstellung dabei. so als kostenvoranschlag es kommt ja immer auf die räumlichkeiten drauf an

Bei uns hat das der Installateur " geplant":

( wir haben uns im Sanitätshaus die Haltegriffen ausgesucht)

Bei vorhandenen Badezimmer wurde die Badewanne durch eine ebenerdige Dusche ersetzt.

Der Duschbereich wurde mit Glaswand und Schiebetür abgetrennt.

Eine Sitzgelegenheit und Handgriffe im Bereich der Dusche, Toilette etwas höhergelgt und mit Haltegriffen versehen.

Dann wurde die Tür vom Tischler umgebaut, sie geht jetzt nach außen auf.

Man könnte jetzt mit dem Rollstuhl in das Badezimmer fahren.


Der Lichtschalter ( außen) ist jetzt an der falschen Seite der Tür, wir wollten das nicht umbauen.

Was möchtest Du wissen?