Kennst sich jemand mit sen Gesetzen für Erziehungsberechtigte mit Auszubildenden Kindern aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist auch bei Eltern mir Kindern kein gesetzliches muss das sie in den Ferien Urlaub bekommen müssen. Das sie Urlaub nehmen können wann sie wollen gibt es überhaupt nicht.

Bei einem 20 jährigen Kind würde ich da als AG überhaupt keine Bevorzugung mehre in Betracht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ozelmmm97 01.10.2017, 10:50

Ach tatsächlich ? ich dachte bis jetzt immer das Eltern mit minderjährigen Kindern in den Ferien Urlaub nehmen können.

0
Nemesis900 01.10.2017, 10:53
@ozelmmm97

Die wünsche des Arbeitnehmers sind zu berücksichtigen und es soll bei der Verteilung auch auf soziale Gesichtspunkte Rücksicht genommen werden so das die meisten Arbeitgeber das von sich aus so Regeln. Es gibt aber kein Gesetzt was besagt das man mit Kindern in den Ferien Urlaub bekommen muss. Zumal es sich bei einem 20 jährigen nicht mal mehr um ein Kind handelt und es meiner Meinung nach da nichts mehr gibt worauf man als AG Rücksicht nehmen müsste.

4
ozelmmm97 01.10.2017, 10:56

Naja ich sag mal so, solang ich zuhause bei meinen Eltern wohne, gilt das für mich immernoch als "Kind". Naja mal gucken. Vielen Dank.

0

Wir haben inzwischen immer weniger zentralistische Strukturen in der Urlaubsgestaltung in Unternehmen. Die größten Vorgaben kommen immernoch noch vonseiten der Bundesländer; genauer gesagt der Kultusministerien. Die Sommerferien werden von Bundesland zu Bundesland zeitlich gestaffelt, damit nicht ganz Deutschland innerhalb zweier Monate in den Urlaub fährt. Man stelle sich das Verkehrschaos und die völlig überfüllten Urlaubsregionen vor.

Es ist also kein gesetzliches Muss, sondern eine innerbetriebliche Regel, wann Eltern von schul- bzw. ausbildungspflichtigen Kindern Urlaub machen; unabhängig davon, ob die Kindern minder- oder volljährig sind. Manche Unternehmen schließen den Betrieb komplett für einige Wochen, wenn in ihrem Bundesland Ferienzeit ist. Andere können sich das wegen der Auftragslage nicht leisten. Es soll außerdem Branchen geben, die leben davon, dass andere Urlaub machen. Die brauchen also während der Ferien jeden Mitarbeiter.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Deine Mutter muss nicht mehr bevorzugt werden. Mit 20 solltest Du in der Lage sein, einige Tage allein sein zu können.

Ich war das schon mit 16 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu gibt es keine gesetzliche Regelung - in der Regel überlässt es der Arbeitgeber seinen Mirarbeitern, sowas unter sich zu regeln ... werden sie sich nicht einig, regelt es der Arbeitgeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid  beide erwachsene Personen.  Da gibt  es keine Vorzugsbehandlung,  deine Mutter muss doch nicht auf dich aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?