Kennst sich jemand mit Naturwissenschaften aus ? Aktionspotenzial ?

...komplette Frage anzeigen Hier Ist Der Zettel !!!!! Mit der Aufg 2 - (Schule, Physik, Biologie)

2 Antworten

A ist falsch: der erste und dritte Auslöser (immer die Rechteckimpulse ganz oben sind gemeint also Reizstelle) führen nur zu passiven Antworten der Meßstelle passiv= Höhe und Polung sind proportional dem Reiz)

B falsch: der 4te lange Reiz macht nur pass. Antwort.

C richtig: 5ter=überschwelliger Reiz macht aktive Antwort =Akt.pot)

D falsch: letzter=Dauerreiz macht genauso kurze AP´s, dafür aber mehrere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PFromage
10.03.2016, 09:05

A Korrektur: die Auslösung ist schon abhängig von der Polung, nur Depolarisationen lösen APs aus. Ein höherer Reiz hat bei Hyperpolarisation keine Wirkung.

Nicht aufgepaßt.

0

Hallo flourdelacour,

Das müsste mit Nervengift zu tun haben und die Reaktionszeit.

An Hand der Abbildung wird angezeigt wie sich Axon ,Nervenzellfortsatz,verhält.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flourdelacour
10.03.2016, 05:44

Ach ok Danke. Das hab ich verstanden. Aber ich versteh die Aufgabe 2. gar nicht

0

Was möchtest Du wissen?