Kennst sich einer gut mit Physik aus?

...komplette Frage anzeigen Kann mir jemand die Formel erklären? - (Physik, Druck)

3 Antworten

Die Formel zum hydrostatischen Druck steht schon dabei.
h.Druck=Fläche(A)*Gewichtskraft(g)*Höhe(h)*Dichte
Der hydrost. Druck ist somit abhängig von der Fläche auf die die Flüssigkeit wirkt, deren Höhe, deren Dichte und von der Gewichtskraft auf der Erde (entspricht 9,81 m/s^2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChenLong 25.01.2016, 18:33

Achtung: mir ist gerade ein Fehler unterlaufen, die Fläche gehört nicht mit in die Formel. Sorry. Somit gilt:
hydrost.Druck=Dichte * Höhe * g

0

Da ich die Sprache nicht kenne, verstehe Ich die Fragen leider nicht.

Aber bei Wikipedia ist es erklärt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hydrostatischer_Druck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXMintygreenXx 25.01.2016, 17:20

Kennst du denn eine Formel um diesen Druck auszurechnen?:)

Aber danke:)

0
DasChristkind 25.01.2016, 17:24
@xXMintygreenXx

Willst du hier die Leute zum Narren halten?
Die Formel steht doch in dem Bild das du selbst gepostet hast.

0

Ich verstehe jetzt dein Problem nicht, denn in deinem Link ist die Formel doch extra umrahmt.

Le Pression hydrostatique:

P = rho • g • h

Hydrost. Druck = Dichte • Ortsfaktor • Höhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?