Kennst ihr gute Orte um Urlaub zu machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.schuelerfreizeiten.smd.org/start/ - hat mir immer Spaß gemacht, mitzufahren, ist aber nicht jedermanns Geschmack. Bald anmelden, da meistens schnell voll.

Nordseeinseln sind auch interessant, besonders, wenn man mal ein paar Tage ohne Internet, Smartphone & Co. auskommen will. Oft spannend: geführte Wanderungen, bei denen man viel über die Geschichte der Insel und über die Natur lernen kann. Qualität hängt (leider?) sehr stark von den Fähigkeiten des Führers ab. (Das Wattenmeer gehört übrigens zum UNO-Weltnaturerbe, ist so ziemlich weltweit einmalig und ein höchst komplexes Ökosystem.) Jugendorganisationen bieten so was oft an. Aber auch hier: die meisten Plätze sind jetzt schon weg.

Meine Frau liebt Greifvögel, wir haben auch mal eine Wanderung zur Adlerbeobachtung gemacht - allerdings nur bis auf ein paar Kilometer Entfernung zu den Horsten. Gute Kondition Voraussetzung. Einfache Ferngläser reichen nicht, ein paar Teleskope wurden aber vom Veranstalter gestellt. Wenn man die Bergwelt mag, auch sonst empfehlenswert.

Oft vergessen: Die eigene Heimat. Die meisten Städte, Stadtviertel und Orte haben eine lange und wechselvolle Geschichte, die sich u. a. in Bauwerken widerspiegelt. Wenn einem so was nicht völlig egal ist, lohnt sich eine Stadtführung fast immer. Besonders, wenn die Leute aus so ziemlich derselben Interessengruppe (Alter, allgemeine Interessen) kommen.

Museen werden leider viel zu oft langweilig vermittelt. Da braucht man schon jemanden, der sich gut in andere hineinversetzen kann. Nicht jedes Museum ist für jeden geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja immer irgendwo Jugendreisen für die Sommerferien. Allerdings jetzt nicht mehr buchbar. Macht dochmal eine Fahrradtour mit Zelten und fahrt mal richtig weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft werden betreute Jugendreise in den Gemeinden von der Kirche oder der Jugendfreizeitstätte angeboten.

Oder guck mal bei Ruf.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ladispoli, dort gibt es keine deutschen Touristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?