Kennst du diese Geschichte, denkst du heute ist es anders?

3 Antworten

Von Experte Udavu bestätigt

Ja, kenne ich. Die haben genau gewusst, wann es eine Sonnenfinsternis gibt. Dieses Wissen haben sie genutzt, die Leute für dumm zu verkaufen. Einer dieser Kerle hat dann den Himmel von den vielen Göttern "gereinigt" und sich selbst zum alleinigen Gott gemacht.

Das hat den Juden so gut gefallen, dass sie sich selbst einen einzigen Gott ausgedacht haben. Sie haben aber nicht nur den einen Gott von den Ägyptern übernommen, sondern auch viel von deren Religion. Auch bei anderen Religionen haben sie abgeschrieben. Dieses "Klauen" bei anderen zieht sich wie ein roter Faden durch alle Religionen. Jeder hat bei jedem abgeschrieben. Nichts entspricht der Wahrheit. Alles was in diesen Büchern steht, ist nur eine große Lüge. Zudem auch noch eine geklaute, abgeschriebene Lüge.

Kenn ich nicht und kann ich so auch nicht verifizieren. Hinsichtlich Betrachtung des Herrschers als Gott, Gottgleich oder zumindest von Gott eingesetzt und deswegen im besonderen Verhältnis mit Gott stehend, hat die Geschichte allerdings zahllose Beispiele.

Du bist der König der Welt.

Leonardo di Caprio bin ich nicht)

0

Was möchtest Du wissen?