Kennenlernspiele mal anders?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, ihr vernetzt euch, so dass ihr eine Einheit werdet:

Nimm einen Wollknäuel, stellt euch im Kreis auf und werfe den Wollknäuel einem Kind zu. Dieses Kind fängt den Wollknäuel und hält den Faden fest, auch wenn es den Wollknäuel anschließend an ein Kind, das noch nicht dran war, weiterwirft, dabei sagt es seinen Namen.

Das geht so in der Runde weiter, bis alle KInder ihre Namen gesagt haben.

Man kann das Spinnennetz auch noch weiter spinnen, indem man sagt, wie alt man ist, wo man wohnt, in welche Klasse man geht, welche Vorlieben oder Hobbies man hat ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?