Kennenlernphase schon seit 3 Monaten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn ihr bereits 5 Jahre lang zusammen seid, gibt es immer noch Neues, was ihr vom anderen lernen könnt. Wenn du jetzt bereits alles an ihm kennst ist es doch langweilig, oder? Natürlich ist es wichtig, dass du das Wichtigste kennst! Aber es ist doch am schönsten, wenn du nach 5 Jahren immer noch neue Geschichten von ihm zu hören bekommst! :)

Dass ihr euch jetzt nicht mehr so oft seht als am Anfang, ist meiner Meinung nach ein eher schlechtes Zeichen. Ist es denn bereits so langweilig zu zweit?

wounderworld 21.10.2012, 22:26

Langweilig auf keinen fall, nein. Aber in der zeit als wir uns jeden Tag gesehen hatten, hatten wir beide Urlaub. Jetzt muss ich oft von morgens bis abends lernen, da ich mein Abitur mache und er jetzt zwei Jobs hat.

0

Mein jetziger Freund und ich kannten uns seit Januar- Zusammengekommen sind wir erst Ende März und das, obwohl wir Ende April schon mit kuscheln anfingen. Nur den ersten Kuss hat sich so wirklich niemand getraut.

Hast du denn das Gefühl, das eine Beziehung entstehen könnte? Man macht ja mit Freunden/Freundinnen ganz andere Dinge als mit jemandem, mit dem man sich eine Partnerschaft vorstellen könnte.

Lass dem ganzen einfach mal Zeit. Wenn keine weiteren Annäherungen kommen, versuch doch mal ein sanftes Winken mit dem Zaunpfahl. Eine leichte Andeutung- oder vielleicht musst auch du den ersten Schritt wagen ( Musste ich auch. Ist gut gelaufen, sind jetzt fast 7 Monate glücklich und sehen uns seit wir zusammen sind täglich :) )

Viel Glück! Garou

wounderworld 21.10.2012, 22:15

Dann wünsche ich dir erstmal alles, alles gute ! :))) ich hoffe es bleibt auch so :)

Also ne Freunde sind er und ich nicht, das wissen wir beide. Wir küssen uns auch oder kuscheln und eben das ist es, was mich mittlererweile verrückt werden lässt, dass wir eigentlich wie in einer Beziehung sind; nur es eben offiziell nicht so ist...

0

Was möchtest Du wissen?