Kennenlernphase - WhatsApp/Tinder - 1 Woche nicht gemeldet!?

5 Antworten

Eine Frau, die dich mag, wir verstehen wenn du ihr deine Gründe nennst. Man hat nicht immer Lust zu Schreiben und das ist vollkommen ok so! Jedoch ein paar mal hätte ich sie vielleicht doch nach ihrem befinden gefragt, da sie Dir ja auch nicht ganz so unwichtig erscheint. Ich würde ihr (wenn ich du wäre) meine Situation erklären und somit vermeidliche Missverständnisse auszuschließen. Viel Glück!

Hast, wenn auch unbeabsichtigt alles richtig gemacht. Frauen drehen durch und wollen immer das was sie nicht haben können. Dadurch das du dich nicht gemeldet hast, hast du dich interessanter gemacht, da du ihr gezeigt hast, das sie nicht an oberster Stelle in deinem Alltag steht. Daher schreib ihr einfach, sag du warst beruflich eingebunden und fertig. wirst sehen wie schnell die sich wieder treffen will ;)

4

Hoffentlich liegst du da richtig! ;)

0

Am besten offen und ehrlich - Einfach sagen , dass du eine sehr anstrengende woche hattest und du leider nicht viel zeit hattest und sehr viel um die ohre - wenn sie dich mag , dann wird sie es verstehen und es dir nicht übel nehmen - jedoch gleich mit einer lüge in die freundschaft oder was auch immer du gerne mit ihr haben möchtest ( seie es eine Beziehung) ist nicht gut- also einfach ehrlich sein sag ihr genau was du in der woche gemacht hast , dass sie es auch glaubt - sie wird es verstehen - viel glück

wieso schreibt er einfach nicht zurück?

ich hatte vor eineinhalb Wochen ein date mit jemandem den ich über tinder kennengelernt habe. Das erste Date war sehr schön, wir hatten auch Sex( no judgement bitte es hat sich einfach so ergeben). Danach hat er sich 5 Tage nicht gemeldet und ich dachte es wäre bei einer einmaligen Sache geblieben. Am fünften Tag hat er aber geschrieben, er sei aus den Ferien zurück und ob ich Lust hätte was mit ihm zu unternehmen. Er hat mich zu sich nach Hause eingeladen mit seinen Freunden, hat mich ins Gespräch integriert und war sehr aufmerksam. Mit seinen Freunden sind wir dann in eine Bar. Danach hat er mich gefragt ob wir gehen wollen und wir sind zu zweit zu ihm nach Hause. Dort haben wir zuerst ne Stunde lang geredet, nicht geküsst oder so. Danach hat er angefangen mich zu streicheln, da hab ich ihn geküsst und wir haben ein bisschen rumgemacht. Jedoch hatten wir keinen Sex. Wir waren beide sehr müde, deshalb hab ich bei ihm übernachtet. Es war so schön neben ihm zu schlafen und nur zu kuscheln. Am nächsten Morgen war alles sehr locker, wir haben uns ein wenig unterhalten, dann haben wir uns mit einem Kuss verabschiedet. Nun habe ich ihm zwei Tage nach dem Date geschrieben und ihn gefragt wann er wieder hier sei, da er momentan nicht regelmässig in der Stadt ist. Die Nachricht hat er kurz danach gelesen, hat aber nicht geantwortet. Ich verstehe das nicht, da vorher wirklich kein Desinteresse da war.. Hab ich ihn vielleicht überrumpelt? Wir haben uns darüber unterhalten, dass wir auf tinder eben nicht wissen was wir suchen, wir sind dort nicht für die grosse Liebe aber eben Mal schauen was kommt, es ist also gar kein Druck da. Oder weiss er vielleicht noch nicht wann er da ist und wann er Zeit hat und Optionen freihalten?

...zur Frage

„Liebesbetrüger“ Tinder?

Hey ihr lieben, ich habe mich vor 3 Wochen nach viel hin und her überlegen bei Tinder angemeldet und hab gehofft auf keinen komischen zu treffen. Ich hatte tatsächlich jemanden getroffen, der einen sehr netten Eindruck machte. Er lernte auch einige Freunde von mir kennen, die ihn nett fanden. Aber es gab dann ein paar Sachen die ich dann doch seltsam fand. Er sagte mir er würde ab dem 2.05. bei Airbus anfangen zu arbeiten. Ich muss immer früh zur Arbeit, also gegen 7:30. Er muss um 8:20 los. Aber meine dhl Pakete hatte er angenommen. Die kommen immer deutlich  später. Er antwortete die seien um 8 schon da gewesen?? Dann hatte ich gestern frei gehabt, er ist dann zur Arbeit und hat eine Stunde später bei mir geklingelt, die hätten einen Stromausfall bei Airbus und müssten homeoffice machen. Ob er bei mir am Laptop arbeiten könnte. Ich habe meinem Gefühl vertraut und nein gesagt. Man muss dazu sagen dass er vor 3 Wochen erst nach Hamburg umgezogen ist, bei seiner Schwester in Glinde (etwas außerhalb) lebt und am 15.05. wohl eine neue Wohnung hat. So sagt er. Vor einer Woche sagte er mir, er hätte sein Portemonnaie verloren, das kam mir sehr komisch vor. Er hat die ganze Zeit keine Papiere, kein Geld nix dabei. Er ist ein Deutscher, gebildet, intelligent, nett vielleicht manchmal zu nett. Gestern hab ich erstmal um Kontaktabbruch gebeten. Meint ihr ich schieb Paranoia oder kommt euch das auch alles komisch vor?? Was bezweckt jemand damit? Ich meine ich würde allerspätestens am 15.05. merken, wenn er nicht in seine neue Wohnung  umzieht??

...zur Frage

Soll ich mich nochmal bei ihr melden oder hat sie kein Interesse?

Also, ich hatte es schon in einer letzten Frage erzählt: Ich hatte letzte Woche ein Mädchen (16) kennen gelernt. Ich bin 20, und finde im übrigen das der kleine Altersunterschied keine Rolle spielt. Wir haben getrunken und es hat gefunkt. Haben rumgemacht, ernste Gespräche gehabt und getanzt. Sie wollte mit mir sogar zu ihr nach Hause, aber eine Freundin von hat das gemerkt und verhindert. Habe mich letzte Woche Sonntag, also 1 Tag danach gemeldet. Hatten aber nur kurz smalltalk über Whatsapp. Dann hatte ich Mittwoch (also 4 Tage nach dem Abend) sie einfach mit Hey angeschrieben, wo ich vorhatte sie dann im Laufe des Gesprächs sie zu fragen ob wir uns mal treffen möchten. Da war sie aber lange nicht online. Hatte evtl. zu tun, das ist ja okay, aber daraufhin kam überhaupt nichts. Kein Hey zurück oder sowas das sie keine Zeit hat oder eine Entschuldigung. Dieses Hey von mir ist die letzte Nachricht im Verlauf.
Ich wollte aber auch nicht aufdringlich o.ä wirken.
Ich weiß nicht ob ich es jetzt nochmal versuchen sollte. Meint ihr der Zug ist abgefahren? Was ich sehr schade fände, denn irgendwie hatte ich schon Bauchkribbeln. Was könnte ich denn schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?