Kennenlernabend für Teenager organisieren

1 Antwort

Wie alt sind denn deine Teenager? Sich direkt miteinander beschäftigen ist für die meisten sicher superpeinlich und führt zu Kicheranfällen bei den Mädels und Trotzgemotze bei den Jungs ;) Spiele sind sicher schonmal gut, sie sollten aber nicht zu kindisch sein. Wir haben immer Jeopardy gespielt, oder die Gruppen müssen Aufgaben lösen wie "Baut aus diesen 10 Blatt Papier den höchstmöglichen Turm". Gemischte Gruppen sind immer gut, dann können sich die Leute zwanglos bei einer Sachaufgabe kennenlernen. Zweideutige Sachen wie Luftballontanz würde ich auf keinen Fall am ersten Abend, vielleicht - je nach Stimmung - am letzten machen. Spielideen findet man auch zuhauf überall im Netz. Würde die halt abklopfen auf mögliche peinliche Momente und Alterseignung.

Was möchtest Du wissen?