Kenne mich mit Excel nicht aus und habe einfach...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die Tabelle in Excel erstellt hast, kannst du sie am einfachsten auch in Excel drucken. Das Menue dazu sieht genauso aus wie in word.

Das die Linien nicht dabei sind, wird ein Formfehler von dir sein. Markiere die Zellen deiner Tabelle und geh auf Format ---- Rahmen ---und such dir die Linienart aus die dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadeshiko
12.10.2011, 14:41

Brauchst du auch nicht. Drucken - Seitenansicht - Seite einrichten - Tabelle - Gitternetzlinien einhacken. Und er druck dir es im Rahmen aus.

0

Dafür müsstest Du jetzt hingehen und in Excel den beschriebenen Bereich auch markieren. Dafür markierst Du den beschriebenen Bereich (linke Maustaste und durch ziehen alles markieren) . Jetzt schaue oben auf die Leiste genau neben den Formatierungen "fett, kursiv und unterstrichen" - da siehste direkt rechts daneben über dem Wort Schriftart ein kleines Feld wo ein Kasten zu sehen ist - wenn Du dann mit der linken Maustaste auf dem Pfeil nach unten klickst geht ein Fenster auf - ungefährt in der Mitte steht ALLE Rahmenlinien - klicke das Bildchen daneben an und erst dann sind Deine Zellen auch wirklich schwarz umrändert. Also alles markieren und dann diese Taste bestätigen und DANN in word kopieren. Gutes Gelingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadeshiko
12.10.2011, 14:41

Brauchst du auch nicht. Drucken - Seitenansicht - Seite einrichten-Tabelle - Gitternetzlinien einhacken. Und er druck dir es im Rahmen aus.

0

Hi sunshine987!

Druck das Excel-Dokument doch direkt aus dem Excel Programm aus! Du musst eine Tabelle, welche du in Excel erstellt hast nicht in ein Word-Dokument kopieren damit du es drucken kannst :)

Die Tabellenlinien werden erst sichtbar, wenn du in Excel eine Umrahmung waehlst! Im Internet findest du haufenweise Tutorials fuer Excel und andere Programme. Stoeber einfach ein bisschen durch die Angebote und du wirst bestimmt fuendig! :)

Liebe Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine987
12.10.2011, 14:36

Danke! Jetzt habe ich den Rahmen sichtbar gemacht und jetzt druckt es mir aber nicht nur die Tabelle, die ich gemacht habe aus, sondern alles ...

0
Kommentar von sunshine987
12.10.2011, 14:36

Danke! Jetzt habe ich den Rahmen sichtbar gemacht und jetzt druckt es mir aber nicht nur die Tabelle, die ich gemacht habe aus, sondern alles ...

0

du must die Tabelle in Excel mit Rahmen und Linien versehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst die linien formatieren. die grauen linien, die excel vorgibt, sind nur zur orientierung und werden nicht mit gedruckt.

also in excel die tabelle markieren, rechtsclick, zellen formatieren, rahmen und da dann außen und innen anclicken.

du kannst die tabelle übtrigens auch direkt in excel drucken und musste sie nicht in word kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10min in Tutorials aufwenden, wie man richtig in Excel druckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?