Kenn sich jmd. mit E-Zigaretten aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Caro,

1. Es steht immer dabei ob Nikotin enthalten ist oder nicht (Meistens ist es ohne Nikotin). 2 Ja bei den meisten E-Zigaretten oder E-Shishas benutzt man E-Liquid. 3 es steht bei den meisten dabei. 4 Vannille , Kirsche und Wassermelone. Und meistens ist der Preis mit 50ML 10 Euro eigentlich recht in Ordnung (ich bestelle mein Liquid über Amazon) dazu dann noch ein Liquid ohne Aroma 1000ml zum Mischen (damit man mehr Füllungen hat, dass hat aber zufolge, dass das Aroma an stärke verliert. ich benutze zum "strecken" immer Riccardo Basisliquid 1L 15Euro.

Hoffe ich konnte helfen

LG

DieSonder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieSonder
27.01.2016, 21:50

Ach und es ist nicht so schädlich wie Rauchen aber es hat trotzdem ein paar Risiken wegen Lunge usw aber nur minimal im vergleich zur Zigarette außerdem Riecht es nicht oder nach Aroma weshalb man auch im Haus "Dampfen" kann.

1

Also bei deinem Kentnissstand empfehle ich dir mal die themenrelevanten Webseiten aufzusuchen und erst mal Grundwissen durchzustöbern. Ich müsste jetzt nen ganzen Roman schreiben um auch nur eine deiner Frage richtig zu erörtern.

Ausser entnehme ich deinem Text das es bei dir einige Fehlinformationen insbesondere zum Thema Liquid gibt.

Ich empfehle dir mal http://esmoketips.com/

Da gibts Grundlagen, Hilfe für Umsteiger,Tipps zum selber mischen und was Liquid überhaupt ist wie auch diverse Testberichte zu E-Zigaretten und ein paar Liquids.

Besorg dir auf jeden Fall ne E-Zig mit 2 Akkus.

Im ürbigen ist die E-Zigarette nicht zu 100% unschädlich egal ob mit oder ohne Nikotin. Ich finde sowieso das Dampfen ohne Nikotin absolut keinen Sinn macht...................es ist und bleibt eine alternative zu Tabak und ist nach wie vor weit weniger schädlich.................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von E-Zigaretten würde ich im Moment die Finger lassen. Unabhängig vom Nikotin gibt es in letzter Zeit Berichte über schwere Lungenentzündungen durch das inhalierte Liquid. Die Untersuchungen dazu stehen aber noch ziemlich am Anfang. Es geht zwar immer um Einzelfälle, aber man hat in diesen Fällen keinen anderen möglichen Auslöser gefunden. Das Thema E-Zigarette ist ja ohnehin bezüglich der Gesundheitsrisiken wissenschaftlich noch längst nicht durch. insbesondere fehlt es naturgemäß, weil die noch nicht allzu lange auf dem Markt sind, an Langzeiterfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieSonder
27.01.2016, 21:51

Kommt natürlich darauf an welche Qualität du gekauft hast (das E-Liquid)

0
Kommentar von CaroSEE
27.01.2016, 22:00

Ich hab nicht gefragt ob ich mir eine holen soll oder nicht :') Das beantwortet keineswegs meine Fragen ^^

0

Sorry bro. Ezig ist für verzweifelte Raucher die es sonst nicht schaffen von der Kippe loszukommen. Du fragst nach Gesundheitsrisiken bei liquid ohne Nikotin also bist du kein Junkie. Lass es doch dabei. Ezig ist bestimmt nicht gesund aber sie hat mein Leben gerettet. 

Ich werde aber einem Nichtraucher niemals Tipps geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaroSEE
27.01.2016, 22:40

ich bin Raucher und hab einfach keine Lust mehr auf die Normalen Zigaretten :DD und ich frag wegen der Gesundheitsrisiken weil es mich interessiert, nicht weil ich angst hab das mir was "passieren" könnte :) Und wenn du mir auf meine Fragen keine Antwort(bzw. Tipps ) geben möchtest dann beantworte doch garnicht erst ^^


0

Ganz ungefährlich ist das auch nicht das nikotin ist für die sucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?