Kenn mich nicht mehr aus!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey!

Sehr umfangreich Deine Frage... Ich versuch`s kurz zu machen.

Ich würde alles von einer Firma benutzen... Wenn Du Dich für die 3-Step-Reinigung entscheidest, dann nimm die 3, ist speziell für Mischhaut. Das Spot Treatment Gel ist ne tolle Sache, hab ich selbst auch. Dann das Serum... Ja, es ist ölfrei. Damit kann man aber hoch-dosierte Wirkstoffe der Haut zuführen und kommt immer unter Deine gewohnte Creme. Augenpflege ist ein Muß, passen würde die "All about Eye Rich" (für eine extrem trockene Augenpartie, wirkt abschwellend und mildert Augenschatten). Die Moisture Surge ist ölfrei, also zu unreichhaltig. Probiers mal mit der "Superdefense" (Hauttyp 3), diese ist cremiger, aber auch für Mischhaut. Vielleicht könntest Du Dich für die "Rescue Night" begeistern, die ist auch toll... Stets ein Fruchtsäurepeeling zu verwenden finde ich nicht gut. Die Lotion (Gesichtswasser) hat auch schon eine abtragende Wirkung. Das "7 Days Scrub" (Peeling)ist milder und könntest Du jeden Tag verwenden...

Beste Grüße

Danke! Hab mir ein Probeset von Clinique geholt, allerdings wurde mir 2 empfohlen weil ich doch noch sehr trocken bin.

0
@LukeSteal

Soll ich das Origins Zeugs noch fertig benützen oder alles was ich gestern kaufte zurückgeben, habe noch die Augencreme(GinZing die haltet wahrscheinlich noch bis zu Silvester), Brighter by Nature High-potency brightening peel with fruit acides(mehr als halb voll, wenn das schlecht für mich ist kann ichs ja meiner Mutter geben), modern friction(war gratis, naja soll ich das verwenden oder ist das zu harsch für meine Haut), die Aktive-Kohle Maske Clear Improvement und gestern habe ich ein Tonic, Super Spot Remover, einen weiteren Tigel der Creme und die Drink up Feuchtigkeitsmaske. Ich geb das Zeug mal zurück und verwende die anderen Sachen bis ich sie komplett verbraucht habe.

Und lass mir heute mal Proben von den Produkten die du empfohlen hast geben. Soll ich als 3 Schritte Systhem nicht das Anti Blemish nehmen das trocknet glaub ich nicht so aus und ist gegen Akne.

0
@LukeSteal

Ja klar, verbrauche die restlichen Produkte auf, wäre schade drum. Hast Du nicht auch über Pickelchen geklagt? Die 2 ist für normale bis trockene und die Blemish-Serie für die ölige Haut...

0

Ich war heute bei einem privaten Hautarzt, der beste bis jez <und der hat mir geagt fürs Gesicht kann ich meine Reinigung weiter verwenden nur will er ein bisschen Clinique einbauen, nch der Reinigung soll ich Thermalwasser darauf sprühen und als Creme habe ich jetzt die TOLERIANE ULTRA von La Roche, als Sonnenschutz Anthelios-AC , meine Feuchtigkeitsmaske kann ich auch weiter verwenden, die Aktiv Kohlemaske nur an den Akne belasteten Stellen an denen ich auch Spot Remover auftragen soll, peelen soll ich garnicht oder nur selten, für den Körper bekam ich Excipial und die deep comfort Body Butter von Clinique.

0
@LukeSteal

Klingt doch gut! Viel besser als eine "Ferndiagnose" ;-) alles Gute für Dich und Deine Haut! LG

0

trockene haut kann auch vom stress kommen! Bei mir wars so. alle cremes haben nicht geholfen. Was geholfen hat, war mein privatleben wieder ordentlich in den griff zu bekommen und genug schlaf! Ganz wichtig.

Außerdem sollten feuchtigkeitscremes die Haut unterstützen und ihr nicht die ganze arbeit abnehmen --> versuch die cremes zu reduzieren und gib somit deiner haut die Möglichkeit sich selbst zu regenerieren.

Eine Haut die keine unterstützung braucht ist für mich der SOLL-Zustand.

Geht eher nicht bei mir den Stress zu reduzieren, habe Schule, Online-Magazin, Video-Magazin, Nachhilfe, und fliege dauernd zwischen Wien und Shanghai, neben bei besuche ich dauernd iwelche Kurse dazwischen noch Freunde treffen und die familiere Situation sieht nicht so toll aus man kann eher die Bruchstücke aufsammeln. -.- Das heist mein ganzes Leben besteht aus Stress.

0
@LukeSteal

Ich muss die Haut aber einmal auf ein normales Nivau bringen auf dem es sich dann stabilisieren kann, das Problem dabei ich brauche so eine Creme 2 Wochen dann eine etwas leichtere dann wieder eine etwas leichter und dann iwann ein Gel(wäre das absolute Ziel!

0

Geh mit Deinen Hautproblemen zum Arzt, sonst kaufst Du Dich tot, ohne Besserung.

Ok sorry nur überflogen also wie wäre es mit einem Hausarzt besuch er kann dich dann auch zu einem ------->; Hautarzt überweisen, wenn es so schlimm ist, der wiederum stellt dir dann auch ein Rezept für die Apotheke aus und die können dir dann wiederum eine supercreme mischen dürfte sogar unter deiner Preisvorstellung sein.

Naja bis ich 8 Jahre war bekamm ich immer solche Cremen und die enthalten entweder Cortison oder ich bekomme Pickel, Rötungen,....

Das hats nicht drauf gehe noch diese Woche zu einem neuen Hautarzt leider Privat(150€ je Sitzung) aber naja was soll ich machen.

0
@LukeSteal

Habe gerade noch einmal vereinzelte Kommentare Überflogen...also hast Du Neurodermitis wenn ich das richtig verstanden habe? also ich hatte als Kind ab und an auch so Schübe oder wie man das nennt. Hatte es dann lange Zeit nicht mehr vor paar Jahren dann richtig extrem und seit kurzem wieder ist wohl eher Stress bedingt wie bei den meisten. Also das letzte mal habe ich auch eine Cortison Salbe verschrieben bekommen war Super und hat geholfen. Vor kurzem hatte ich eine Unterhaltung mit jemandem bei dem es wirklich extrem war wie gesagt bei mir sieht man es so nicht steckt halt nur irgendwie drin anscheinend. Er hat aber schon alles versucht von eigenurin und irgendwelchen Kuren an der See ist ne schwirige sache....

0
@chailatte

Hmm ja es ist schwierig aber die Hoffnung nicht aufgeben ist am besten ich werde jetzt bald mit Akupunktur beginnen, nebenbei mach ich eine ANti-Allergie diät, Colon Hydrotherapie, Pilztherapie, Bioresonanz

0

Wenn Du an Neurodermitis leidest, geh lieber zu einem Hautarzt oder einer Kosmetikerin. Dort werden Dir Produkte mit einem höheren Wirkstoffanteil geboten, die Dir mit Sicherheit auch helfen. Außerdem kann man dort auch einmal eine gute Hautanayse erstellen, um genau zu sehen, was die Haut benötigt. Weniger ist manchmal mehr. LG

Vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion. Mal beim Arzt fragen bevor du hunderte von Euro für Kosmetikprodukte ausgibst.

Überfunktion wohl eher

0

Ich habe Neurotermitis, im Gesicht fast nicht aber auf den Wangen werde ich schnell trocken und bekomme kleine Schüppchen.

0

eigentlich sollte die haut sich selber mit feuchtigkeit versorgen, das ist mal klar. wenn du natürlich deine haut die ganze zeit einfettst kommen die pickel von alleine, da die haut nicht mehr richtig atmen kann und es verstopfungen in deinen poren gibt. wasche dich zuerst mit einer normalen ph-freien seife(diese trocknet deine haut aus), warte danach 5-10 minuten und benutze danach eine ph-freundliche gesichtscreme. ich kann dir nichts garantieren, aber versuchs doch mal.

versuch's mal mit ausreichend trinken ;-)

Mache ich schon 3,5 Liter am Tag.

0

Was möchtest Du wissen?