Kenn jemand schon das Auktionshaus tencent und hat Erfahrung damit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also vergiss das mal schnell. Das bieten ist dort nicht kostenlos sondern du mußt Bietrechte kaufen und die lassen die sich schön teuer bezahlen.Ein Gebotsrecht kostet 50 Cent - na dann rechne mal nach wie teuer das letzenendes kostet. Es ist eher ein Glücksspiel - reelle Chancen hat man da nicht. Die von denen genannten tatsächlichen Preise für die zu ersteigernden Artikel sind oftmals vollkommen überhöht. Klar gibts auch Gewinner bei dem Spiel - aber der Einsatz dafür ist einfach viel zu hoch und die Chancen unrealistisch. Ein Glücksspiel - genauso wie bei den Telefonratespielchen von DSF und 9live. Finger weg - geh von der Kohle stattdessen lieber mal gscheit mampfen - haste mehr davon.

Von diesem Auktionshaus bekomme ich jeden Tag eine Mail mit "Die erste Auktion geschenkt" und andere Werbemails. Ich habe es mir mal angeschaut und finde die Preise dort zu hoch. Ich würde die Finger davon lassen.

Hab das auch heute probiert und 10,- Euro zum Fenster rausgeschmissen! Kann also "stefvol" voll zustimmen!!!! Um diesen Gutschein einlösen zu können, wirst du erstmal 200,- Euro investieren müssen.

Vergiß es hab es auch schon mal versucht bin mächtig damit auf die Schnauze gefallen nie wieder :((

Ich bekomme auch fast jeden Tag Mails mit Gutscheinen für dieses Auktionshaus.Ich kann nur sagen,Finger weg.

Was möchtest Du wissen?