Kenn jemand dieses Kraut mit weißen Blüten ? (Siehe Bilder)?

kraut - (Biologie, Garten, Landwirtschaft) kraut2 - (Biologie, Garten, Landwirtschaft) kraut3 - (Biologie, Garten, Landwirtschaft)

2 Antworten

Das ist Berteroa incana, die Graukresse.

Schafgarbe wäre ein Korbblütler, aber auch Schafgarbe wäre ein Kraut. Soviel zum anderen Post.

Ich bin mir nicht sicher,da ich nicht viel erkennen kann auf den Bildern, aber könnte es eine Schafgarbe sein?  Wäre dann aber glaube ich kein Kraut.

Schafgarbe ist das leider nicht. Die Blätter sind anders. Danke trotzdem.

0
@Noir00

Kannst du die Bilder vielleicht bei postimg.org oder einem anderen Bilderdienst hochladen? Die Miniversion, die Gutefrage erlaubt, ist so schwer zu erkennen.

0

Tabak oder Tee?

Hallo... es geht um das illegale Kraut und meine Frage ist. Ist es besser C. Mit Tabak zu mischen oder mit gemahlenen kamille Blüten?

...zur Frage

Suche Nährwerte/Nährwerttabellen für Wildkräuter (z.B. Giersch, Löwenzahn, Vogelmiere…)

Hallo!

Ich interessiere mich sehr für Wildkräuter, da sie im Gegensatz zu unserem heutigen Zuchtgemüse viel mehr wertvolle Nährstoffe enthalten (Vitamin C, Magnesium, Calcium, Eisen…)

Kann es sein, dass der Nährstoffgehalt je nach Wuchsort und anderer Wachstumsbedingungen derart schwankt, dass selbst keine aussagekräftigen MDurchschnittswerte festgelegt werden können? Etwas Recherche im Netz zum Giersch hat sehr unterschiedliche Ergebnisse gebracht:

  • Calcium 320mg/100g, 230mg/100g
  • Eisen: 16,6mg/100g; 4,3mg/100g
  • Vitamin C 200mg/100g; 8,3mg/100g; 12,4mg/100g

Soll ich jetzt einer Seite die über Kaninchenfutter trauen, oder verschiedenen Internetartikeln? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand eine verlässliche Quelle mit Nährwerten angeben könnte. Ob Buch oder Internet ist egal.

Danke :)

...zur Frage

Wie heißt dieses Kraut (siehe Bild)?

Hallo, weiß jemand wie dieses Kraut heißt?

...zur Frage

Was für ein Kraut ist das?

Wie heißt diese Pflanze?

In meinem Garten wächst ein buschförmiges Kraut, das einen starken, fast ätherischen Duft verströmt, wenn man die Stängel bzw. Blätter zwischen den Fingern verreibt. Da Kraut hat keine Blätter im eigentlichen Sinne, sondern unzählige winzige, doldenartige Knötchen an den Stängeln. Diese Mini-Dolden sind ca. jeweils 1cm lang und fühlen sich weich an. Der Busch ist schon etliche Jahre alt und gut 50cm hoch. Die Zweige sind zum Boden hin sehr verholzt.

Die Blüten sind unscheinbar, Farbe wahrscheinlich weiß, wenn ich mich richtig entsinne. Ich habe leider nirgendwo im Internet etwas gefunden, was diesem Kraut entsprechen könnte.

Die angehängten Bilder zeigen das Kraut jetzt im Mai als ganzen Busch und in Nahaufnahme. Ich würde mich riesig freuen, wenn jemand mir den Namen dieses Gewächses verraten könnte!

...zur Frage

Blüten bei Küchenkräutern abschneiden?

Jetzt ist es soweit, meine Kräuter blühen.

Der eine sagt: "Schneide die Blüten ab, weil sonst das Kraut seine Kraft in die Blüte steckt und dauerhaft an Geschmack verliert!"

Der andere sagt: "Das ist Blödsinn, die Blüte ändert nichts am Geschmack."

Weiß es denn jemand genau?

...zur Frage

Wie heißen die Bäume, die genau jetzt diese schönen weißen Blüten haben?

fängt immer Anfang April an und es sind immer die ersten im Frühling

Und warum sind sie die ersten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?