Keltisch lernen, aber wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mmh, mit Altkeltisch wird's schwer werden hab da mehrere Bücher, uralt und haben mein Geld ziemlich aufgebraucht Kostenpunkt ab 300 € (das war das billigste Exemplar) geh doch einfach mal zum Spaß auf www.pauker.at... Keltisch ist auch schon eingepflegt ins Userforum vlt. sind welche online und können dir diesbezüglich weiter helfen... (ist da kostenlos)

Keltische Sprachen lernen online. Deutsch Keltische Sprac...

Sprachen Blog Keltische Sprachen - Keltische Sprachen - weltweit » Sprachen ...

aber da es schwer zu lernen ist, wird dieses Schulfach nicht mehr geprüft! ...

<a href="http://www.weltweit-urlaub.de/sprachen/category/sprache/sprachgruppen/keltisc" target="_blank">http://www.weltweit-urlaub.de/sprachen/category/sprache/sprachgruppen/keltisc</a>.

Ich lern Latein und Altgriechisch. Damit kann man im Vergleich zu Altkeltisch noch sehr viel anfangen.

Χαίρε!

Sooo, sooo, ich denk das ist jedem selbst zu überlassen für welche Sprache man sich entscheidet ausserdem hat es bei vielen mit der eigenen Abstammung zu tun... Altkeltisch gibt es sogar als Wahlfach in Irland, damit das Brauchtum und die Kulturpflege nicht wirklich abreißt. Ausserdem find ich es für unseren User da oben sehr perfekt, kann er ersteinmal alt-keltisch haben wir bei pauker.at Neuen- User der vielleicht auch ein bissi Sprachverständnis für die Kurdische - Sprache mitbringt (und vieles aufeinmal noch in einer anderen Sprache anwenden und mit einbringen kann, das ist faszinierend)... Ist er ersteinmal dabei wird er genauestens erfahren, was er da für eine Sprache überhaupt lernt ist schööööönnn

0

Was möchtest Du wissen?