Kellnerjob: the very first time, not to be noticed that bad!

...komplette Frage anzeigen auweiha - (Beruf, Service, Probearbeiten)

1 Antwort

Ohje, du hast aber viele Fragen :D Also, ich kellner bereits seit einigen Jahren, aber nur so Nebenjob-mäßig und eigentlich nur in Gaststätten, keine richtig chicen Restaurants. Aber aus meiner Erfahrung raus kann ich dir schonmal eins sagen: Das Konzept das du dir überlegt hast, ist gut, aber du wirst schon nach kurzer Zeit merken, dass das so nicht immer geht. Zum einen gibt es zb Gäste, die bestellen wollen, dich also herholen, und dann ewig brauchen bis sich dann auch der letzte entschieden hat und selbst ein "dann komm ich einfach gleich nochmal wieder, dann haben Sie noch einen Moment zum Überlegen" bringt auch nix. Dadurch verlierst du Zeit, die nächsten kommen rein und du hast noch ein paar Tische mehr. Dann musst du die Bestellung weiterleiten, das dauert auch einen Moment. Derweile sitzen die Gäste da und du musst schnell zum nächsten Tisch. Aufnehmen, weiterleiten und wenns geht schonmal die Getränke an den 1. Tisch bringen. Dann kommt der nächste dran etc. Wenn die Getränke gebracht werden nicht gleich nach dem Essen fragen, außer die haben die Speisekarte bereits im Detail studiert. Glaub mir, die meisten wollen erstmal trinken können. Du kannst aber trotzdem fragen, ob sie schon gewählt haben. achso, wichtig: immer erst die Bestellungen weiterleiten, nicht an 5 Tische gehen und dann eine riesen Bestellung abgeben! Zum einen musst du dich ja auch erstmal an das eingeben im Orderman/Kasse etc gewöhnen und zum andren haben die an der Bar dann viel zu viel auf einmal. Das geht nicht gut. Immer maximal 2 Tische auf einmal. Wenn dann der 3. Tisch sich meldet, einfach sagen "Ich komme gleich zu ihnen!" Und freundlich lächeln. Du kannst aber den schönsten Plan haben, aber spätestens nach einer Stunde wenn viel los ist, kannst du dem nicht mehr folgen :) Besonders am Anfang, da man vieles noch nicht weiß, wie zb was hier verkauft wird (welche weine, speisen, ...), die preise nicht auswendig kennt (wenn jmd fragt musst du dann erst nachfragen -> ZEIT!), und mit dem abgeben der Bestellungen Probleme hat (Kasse oder Orderman zu bedienen ist nicht immer einfach ^^)... Also erwarte nicht zu viel. Ich will dir wirklich keine Panik machen und wünsche dir wirklich, dass du dich an alles halten kannst, aber du kannst leider nicht immer nach Plan gehen. Jeder Gast ist individuell und hat andere Wünsche,... und die musst du - fast immer- erfüllen. Wenn du dir ein Konzept überlegst wie zb Immer nur 2 Tische auf einmal, nie umsonst laufen (soll heißen, nie rumlaufen ohne nicht irgendwo was abräumen zu können, etc), immer freundlich bleiben und dich bloß nicht verrückt machen, dann ist das ein gutes Konzept :D Egal wen du Fragst, jedem Kellner stand das Wasser mal bis zum Halse, jeder hat mal den Überblick verloren, was vergessen oder einfach nur noch rumgerannt. Also keine Panik. Lass erstmal alles auf dich zukommen, die anderen werden dir helfen! Nur musst du dich auch nach ihnen richten, du kannst nicht deinen eigenen Plan nachhängen :) zb kann es auch sein, dass du mal was für jmd andres rausbringen musst. Ihr seid ein Team! Nicht vergessen!

Ohje, es wird doch eine sehr lange Antwort :D

Mein theoretischer Plan ist:

  1. in jeder freien Minute sich Arbeit suchen, es gibt IMMER was zu tun, das wirst du noch merken

  2. versuchen, den Überblick nie zu verlieren, im Kopf am besten immer alles nochmal durchgehen, Tisch für Tisch (in ruhigen Minuten) : haben die alle noch getränke? Sind die Speisekarten zugeklappt? -> Bestellung aufnehmen bzw fragen ob die bestellen wollen; haben alle ihr Essen? Hatte da jmd einen Sonderwunsch wie zb Kinderstuhl, Schüssel Wasser für Hund,...? Wollten die zahlen? Tipp: am Ende einer Bestellung am besten alles wiederholen und durchzählen. Für 5 Gäste muss es theoretisch mind 5 Speisen geben, evtl sogar noch Beilagensalat,...

3.Immer wieder lächelnd an den Tischen vorbei laufen und einfach den Gästen einen Blick zuwerfen, dass sie merken, dass du aufmerksam bist. ABER nicht leer laufen, also auch irgendwo hin laufen und nicht nur wild drauf los ^^ ausnahme: letzten gäste, alles ist schon vorbereitet für den nächsten Tag. Dann kann man öfter umsonst rumlaufen. Aber es gibt eigentlich immer was zu tun.

  1. Beim Zahlen BLOß NICHT VERRECHNEN :D das kann durchaus sein, dass du das auf nem Block selbst zusammen rechnen musst. Die Gäste machen einen zwar in den meisten Fällen drauf aufmerksam, aber es ist doch unangenehm.

  2. zum andren Personal immer nett sein und helfen, aber wenn man selbst mal stress hat auch sagen, dass man Hilfe braucht oder den andren leider auch nicht helfen kann. Sonst rennst du dich zu Tode und deine Gäste werden nicht gut bedient.

Noch eine Sache:

Lass dich nicht verrückt machen. Und besonders beim Probearbeiten kann durchaus einiges schief gehen. Das passiert vielen! Lass es natürlich nicht drauf ankommen und streng dich an - was du ja offensichtlich vor hast - ! Aber du wirst beim Probearbeiten wohl nur als Läufer arbeiten, dh nur raustragen und evtl Bestell

ungen aufnehmen, aber du wirst hauptsächlich nur mitlaufen, dass du den Ablauf kennen lernst, etwas offener wirst, also auch auf die Gäste zugehst. Man sagt immer, kellnern könne jeder, aber ich finde, ein guter Kellner kann nicht jeder sein :D Ich wünsche dir ganz viel Glück für das Probearbeiten und ich hoffe ich hab dich nicht entmutigt... Du wirst das schon schaffen. :) Aber teil uns doch bitte mit, wie es gelaufen ist! Ganz liebe Grüße!

Achso und wegen Trinkgeld: das wird meistens einfach dann das sein, was im Geldbeutel über ist, also was mehr als dein Umsatz+Wechselgeld ist. Kommt also ganz normal im Geldbeutel dazu. Wenn du noch nicht abkassierst (das wirst du erstmal noch nicht machen schätze ich) dann bekommst du das Trinkgeld von Kollegen, die abkassiert haben. Aber das kommt halt auf die Kollegen drauf an. Mal bekommt man was, mal nicht.

0
@essochen03

und wenn du noch Fragen hast, dann stell sie mir doch einfach :) aber bitte alle mit 1., 2. und so, dann überlese ich auch keine :D

0

Was möchtest Du wissen?