Kellerfenster mit eingebauten Lüfter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deinen Keller bringst Du nur trocken, wenn Du eine Menge trockenere Luft mittels zwei Lüftern durchjagst. Die transportieren Dir die Feuchtigkeit schon raus. Das geht nur mit einer Taupunkt -Lüftungssteuerung und das vollkommen automatisch (einfach googeln) Es gibt genug seriöse Anbieter.

Tipp: Statt des Glasfensters eine Holzplatte mit einem darin eingelassenen Lüfter in den Fensterflügel einbauen. Das ist am günstigsten!

ThunderHawk 13.10.2010, 16:03

Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Wobei ich dann auch gleich den Fensterflügel weglassen kann. Seit der Bürgersteig erhöht wurde ist dort eh nur noch ein Spalt von ca. 14, 15 cm von außen ist dann nochmal eine Aufstufung gemacht worden das mir das Wasser vom Bürgersteig nicht in den Keller sippeln kann, d.h. Licht kommt da ohnehin fast Null rein. Sehen, das da keine Scheiben mehr sind, sondern das Fenster richtig zu ist, wird von außen auch niemand. Nur statt dem Holz, werde ich wahrscheinlich eher eine "massivere Wahl" treffen um ungebetene Gäste von außen fernzuhalten und ein Abluftrohr mit Gitter vorsetzen damit die netten kleinen Mäuse draußen bleiben. Gute Idee, warum einfach wenn es auch nicht schwierig geht. :)

0

Was möchtest Du wissen?