Kellerbrand im Nachbarkeller mit Ausweitung - welche Versicherung ist da zuständig?

3 Antworten

Grundsätzlich heißt es "Eigenversicherung vor Fremdversicherung". Die Versicherer haben außerdem ein Feuerschadenregress-Schutzabkommen untereinander. Diese regeln einen solchen Fall intern.

Deine eigene Versicherung leistet zum Neuwert. das ist einer fremden Haftung immer vorzuziehen.

Die Versicherer haben außerdem ein Feuerschadenregress-Schutzabkommen untereinander.

Was allerdings nur für die Gebäudeversicherung zutrifft, aber nicht für die Hausrat.

0

... für Schäden am Gebäude die VGV und für Schäden am eigenen Hausrat eben die eigene Hausrat. Alles doch ganz einfach, oder?

eben nicht einfach. warum muss meine hausratversicherung bezahlen, wenn ich nicht der Verursacher bin ?

0
@Otilie1

... weil so eine Versicherung eigene Schäden ordnet und dabei spielt der Verursacher eben keine Rolle. Es ist doch meine Versicherung und ich sichere mich ab!

0

Was wurde denn beschädigt ?

autoreifen, felgen, weinvorat, skiausrüstungen, kaffeemaschine-vollautomat

0
@Otilie1

Dann sollte man den Schaden seiner Hausratversicherung melden, die dafür den Neuwert ersetzt.

Evt. wird diese dann bei dem Schadensverursacher die Kosten gemäß dem Zeitwert anfordern.

Bevor die Frage hier aufkommt - eine Haftpflichtversicherung zahlt immer nach dem Zeitwert.

0

Nachbars Baum fällt auf unseren Zaun - unsere Hausratversicherung soll zahlen?

Guten Tag!

Es ist schon wieder passiert: Nachbars Bäume sind auf unseren Zaun gestürzt. Das zweite Mal innerhalb von drei Monaten.

Beim ersten Mal zahlte unsere Hausratversicherung anstandslos. Nun sagt sie, dies wäre der vierte Schaden innerhalb von fünf Jahren, daher würde sich entweder die Prämie erhöhen oder wir müssten so eine Art "Kasko" in den Vertrag für die Hausratversicherung aufnehmen.

Da stellt sich mir doch die Frage, wie es angehen kann, dass wir nicht nur einen defekten Zaun, sondern auch noch Ärger mit unserer Versicherung haben sollen und außerdem eine Prämienerhöhung durch Nachbars Verschulden.

Es wundert mich, dass meine Versicherung sagt, dass wir mit unserer Hausratversicherung für die Schadenregulierung "zuständig" sind und nicht Nachbars Haftpflichtversicherung...

Gibt es hier jemanden, der sich mit Versicherungsrecht auskennt oder der ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

Oder wohin kann ich mich als Geschädigter wenden?

Vielen Dank für jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?