Kellerasseln, Spinnen, Frösche, Graßhüpfer und Eidechsen kommen zum Sterben was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es scheint eine Falle für die Tiere zu sein. Vielleicht ist auch die Kohlendioxid dort unten zu hoch (wenn du z.B. in der Eifel wohnst). Teste das mit einem Teelicht. Wenn es ausgeht oder schlecht brennt, liegt es am CO2. Ansonsten vielleicht eine Aufstieghilfe (Brett) hinlegen oder den Zugang etwas absperren.

Ich denke auch zuerst, dass die Tiere da Unterschlupf suchen und sich dann nicht mehr befreien können. Überlege bitte, was du tun kannst, damit sie wieder raus kommen oder gar nicht erst hinein !!

Was möchtest Du wissen?