Keller Einbruch über Hausrat bei der Baden-Badener Top-tarif abgedeckt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja. das ist ein versicherter Schaden. Versichert ist ja der Neuwert, also der Wiederbeschaffungswert gleichartiger neuer Sachen am Schadentag. Ohne Kaufbelege ist zwar die Schadenfeststellung für den Versicherer schwieriger, aber nicht unmöglich. Notfalls hilft eine gute Beschreibung der gestohlenen Sachen, Foto's, auf denen die zu erkennen sind, Zeichnungen o.ä. - das solltest Du mit dem Versicherer besprechen, und Dich nicht mangels Kaufbelegen mit Almosen abspeisen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?