Kekse :P

12 Antworten

Das kommt etwas auf die Kekse an, was es für eine Sorte ist, zuerst passiert erst einmal nichts, erst wenn sie länger liegen, besonders geöffnet, dann gibt es geschmackliche Einschränkungen, sie werden trocken, können schimmeln, zerbröseln, u.s.w....gutes Gelingen :-)

Wenn sie feucht gelagert werden, können sie schimmeln, aber schon vor Verfallsdatum. Es kommt immer auf die Lagerung an, zu trocken werden sie hart, zu feucht werden sie weich und unappetitlich.

doch, wenn sie offen sind, kommt feuchtigkeit hinein (zb durch schwitzwasser an der folie) und dadurch kann sich schimmel bilden, oder sie werden knochenhart...

Das Verfallsdatum garantiert nur, dass die Ware bis zu diesem Zeitpunkt noch die volle Qualität hat. Die Kekse werden irgendwann Ranzig, dann schmecken sie nimmer gut irgendwann schümmeln die aber auch. 1 woche nach verfallsdatum sind die aber immer noch gut. Naja, wenn das aber softkekse mit Gelee sind, die schümmeln schon früher :D

Tja... die große schwester meiner abf hat mir ein paar kekse angeboten... sie hat gesagt die wären abgelaufen uns so... aber da man kekse ja auch nach dem verfallsdtum noch essen kann(wenn man sie richtig lagert) essen kann habe ich mir nix dabei gedacht! Darauf folgten eine Magendarminfektion. Die kekse kamen aus ihrem zimmer und das ist ein saustall.

Was möchtest Du wissen?