Kekse oder kuchen rezept mit wenig zutaten schnell gemacht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal:

Wenig Zutaten - Kuchen

Zutaten

100 g Weißbrot, vom Vortag, gerieben 150 g Nüsse, gehackt 4 Ei(er) 120 g Puderzucker Zimtpulver Nelkenpulver

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 255 kcal

Weißbrot mit den Nüssen vermengen, Eier trennen. Dotter mit Zucker, Zimt und Nelken schaumig rühren. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, mit dem Bröselgemisch unter die Dottermasse heben.

Auf ein kleines Blech (ca. 30x20cm ), ausgelegt mit Backpapier, streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C etwa 30 Minuten backen. Ausgekühlt entweder mit Schokoglasur überziehen, mit Staubzucker bestreuen, mit Marmelade bestreichen oder mit heißem Glühwein oder Punsch beträufeln.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/1850331299777228/Wenig-Zutaten-Kuchen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?